Araxeon LED

smarte Lösung für mehr Vielfalt

Die Herausforderung

Früher galt für die Beleuchtung von Parkhäusern, Kühlräumen oder Produktionsstätten der Lebensmittelindustrie die Maxime: Hauptsache normgerecht. Heute stellen Planer und Installateure höhere Ansprüche – und suchen nach energieeffizienten sowie anwendungsspezifischen Planungslösungen, die sich zudem einfach und intelligent steuern lassen.

Die Lösung

Mit der Araxeon LED lassen sich die Vorzüge der LED-Technologie auch in Feuchträumen nutzen. Dank der hohen Licht- und Materialqualität eignet sich die Araxeon LED auch zum Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Darüber hinaus zeigt sich die schlanke Feuchtraumleuchte gerne von ihrer intelligenten Seite: Im Zusammenspiel mit Sensoren oder einem Lichtmanagementsystem lassen sich mühelos praktische und energiesparende Funktionen umsetzen, zum Beispiel mitlaufendes Licht in Parkhäusern.

Das Ergebnis

Mit der Araxeon LED können Planer selbst anspruchsvolle Feuchtraum-Projekte mit minimalem Aufwand umsetzen. Neben den überzeugenden Werten bei Energieeffizienz, Lebensdauer und Widerstandskraft bietet die LED-Feuchtraumleuchte flexible Lichttechnik sowie optionale Steuermöglichkeiten durch Sensoren und ein intelligentes Lichtmanagementsystem. Zudem nutzt die Araxeon LED die heutigen Möglichkeiten der LED-Technologie dank ihres modernen Designs voll aus.

Trilux X-Range

Die eXtrem robusten LED Feuchtraumleuchten

Mehr erfahren

Rentabel: Hohe Energieeffizienz und lange Lebensdauer

Betriebswirtschaftlich ist die Araxeon LED ausgesprochen attraktiv: Die Leuchte ist mit bis zu 146 lm/W sehr energieeffizient und überzeugt auch unter dauerhaft hohen Temperaturen mit langer Lebensdauer – selbst bei einer durchschnittlichen Temperatur von +35 °C beträgt diese 50.000 Stunden (L80).

Flexibel: Anpassungsfähige Lichttechnik für optimale Sehverhältnisse

Die Leuchte lässt sich mit drei Lichtverteilungen und drei Lumenpaketen maßgeschneidert an die jeweilige Anwendungssituation individuell anpassen. In Parkhäusern werden mit der sehr breitstrahlenden Lichtverteilung Dunkelstellen minimiert und das Sicherheitsgefühl verbessert. Die tiefbreitstrahlende Variante erhöht in Logistik- und Lagerhallen die Qualität der Lichtverhältnisse und reduziert die Kosten durch mögliche Reduzierung der Lichtpunkte.

Robust: Widerstandsfähigkeit und einfache Reinigung

Der hochwertige Leuchtenkörper aus glasfaserverstärktem Polyesterharz ist besonders widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen. Dank der glatten Oberfläche ist die Leuchte zudem unempfindlich gegenüber Schmutzablagerungen – und besonders einfach zu reinigen. Als Version mit PC-Diffusor entspricht die Araxeon LED den HACCP-Vorgaben für die Lebensmittelindustrie.

Einfach: schnelle Installation, attraktive Sanierungslösung

Ideal für eine Sanierung: Die Araxeon LED besitzt eine verlängerte Befestigungsnut, sodass sie jede konventionelle TRILUX Feuchtraumleuchte mit minimalem Aufwand 1:1 ersetzt. Einmal montiert, ist die Leuchte dank Wieland-Schnellanschluss im Handumdrehen betriebsbereit.

Intelligent: individuelles und noch effizienteres Licht

Die Araxeon LED ist zudem mit einer intelligenten Sensorik erhältlich. Die Steuerung der Leuchten über Tageslichterfassung und Präsenzmelder senkt den Energieverbrauch um bis zu 35 Prozent im Vergleich zu Lösungen ohne Sensoren. Noch mehr Möglichkeiten bietet die Araxeon LED, wenn sie über das LiveLink Lichtmanagementsystem gesteuert wird – individuelle Lichtszenen sind damit schnell und einfach umgesetzt.

Hohe Energieeffizienz

Die Araxeon LED ist mit bis zu 146 lm/W besonders energieeffizient. Die Lebensdauer beträgt 50.000 Stunden (L80) bei ta 35 °C.

Geeignet für die Lebensmittelindustrie

Als Version mit PC-Abdeckung ist die Araxeon LED HACCP-konform und eignet sich zum Einsatz in der Lebensmittelindustrie.

Flexible Lichttechnik

Mit drei Lichtstrompaketen zwischen 2.300 und 6.000 lm und drei Ausstrahlcharakteristika (breit, extrem breit, tief-breit strahlend) lässt sich die Araxeon LED individuell an die jeweiligen Rahmenbedingungen anpassen.

Attraktives Design

Schlank, filigran und zeitlos – die Gestaltung der Leuchte sorgt selbst im Feuchtraum für Ästhetik.

Hochwertiges Material

Das hochwertige, glasfaserverstärkte Polyesterharz besitzt eine hohe Widerstandskraft und ist schwer entflammbar.

Intelligentes Lichtmanagement

In Kombination mit STEINEL-Sensoren zur Präsenz- und Tageslichterfassung lassen sich hohe Einsparungen bei den Betriebskosten realisieren. Darüber hinaus ist die Einbindung der Araxeon LED in das LiveLink Lichtmanagementsystem problemlos möglich.

Technische Merkmale

Bezeichnung Werte
Leuchtenlichtstrom: 2.300 lm/ 4.000 lm (1.200 mm); 4.000 lm / 6.000 lm (1.500 mm)
Anschlussleistung/Effizienz: bis zu 146 lm/W
Lebensdauer: 50.000 h L80 bei ta 35 °C
Farbwiedergabe/-temperatur: CRI > 80/ 4.000 K (weitere Farbtemperaturen auf Anfrage)
Elektrische Ausführung: ET, ETDD,
+ HFS, + LiveLink, MON, REM
Abmessungen: 1.200 x 88 x 77 mm
1.500 x 88 x 77 mm
Schutzart/Schutzklasse: IP66 / SKI
Lichtverteilung: B - breit strahlend, XB – sehr breit strahlend, TB – tief-breit strahlend
Elektr. Anschluss: Schnellanschluss-System Wieland

Araxeon LED
Im Online Katalog ansehen