Lichtmanagement

Lichtmanagement wird häufig in Verbindung mit aufwendigen Installationen und komplizierten elektronischen Steuerungen gebracht. Eine Fehlannahme, denn moderne Lichtmanagementsysteme sind nicht nur einfach zu bedienen, sie maximieren den Lichtkomfort und minimieren Energiekosten.

Sowohl die räumlichen Bedingungen als auch die persönlichen Ansprüche an die Beleuchtung sind relevant. Letztendlich entscheiden verschiedene Faktoren über das individuell geeignete Lichtmanagementsystem. Dimmbarkeit, tageslichtabhängige Regelung, einfache Wartung sowie eine Präsenz- oder Zeitschaltung bieten ein breites Spektrum an Einsparmöglichkeiten. Intelligente, mit Sensoren ausgestattete Leuchten, vereinfachen nicht nur die Installation, sie sind auch sofort betriebsbereit. Darüber hinaus lassen sich die Lichtmanagementsysteme in vorhandene Gebäudesteuerungen integrieren. In größeren Gebäudekomplexen ermöglichen sie völlig neue Beleuchtungschancen.

LiveLink

LiveLink vereinfacht und optimiert Lichtmanagement.
Intelligentes Licht wird unseren Alltag revolutionieren wie einst die Erfindung der Glühlampe. Licht kann Heilung unterstützen, unsere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit steigern, unser Wohlbefinden und unsere Sicherheit erhöhen. Was uns zu dieser Revolution fehlt? Lichtmanagement, das durch Intelligenz neue Funktionen bietet und die Planung und Installation ganz einfach macht.

Mehr über LiveLink

 

 

Jetzt erhältlich:
Wir haben gemeinsam mit dem Sensortechnologie Spezialist STEINEL unser Know-how und unsere spezifischen Erfahrungen gebündelt und genau dieses intelligente System entwickelt: LiveLink.

Energie sparen mit Lichtmanagement

Lichtmanagement ermöglicht den Energie sparenden Einsatz von Licht. Das heißt, Licht nur dort zu nutzen, wo es gerade gebraucht wird, und nur so viel, wie gerade gebraucht wird. Für diesen Zweck schalten bzw. dimmen elektronische Steuerungskomponenten eine Beleuchtungsanlage automatisch.

Komplettlösungen aus einer Hand

TRILUX bietet über die Applikationen Office, Education, Industry, Shop & Retail sowie Health & Care einfache und raumbezogene Lösungen, aber auch Komplettlösungen zur zentralen Überwachung und Steuerung im Bereich Outdoor. Oftmals direkt in Leuchten integriert sind diese Systeme einfach und mühelos installiert und sofort betriebsbereit. Die mögliche Vernetzung der Systeme erhöht mit Leichtigkeit sowohl den Komfort als auch das Sicherheitsempfinden. Auch die Integration in bestehende Gebäudesteuerungen ist problemlos realisierbar. TRILUX steht Ihnen von der Beratung über die Projektplanung bis zur Inbetriebnahme gerne zur Seite.

Office

Neben dem steigenden Wunsch nach Wohlfühlatmosphäre im Büro steht natürlich die Lichtqualität im Vorder-grund, aber damit verbunden auch der Energieverbrauch. Wir bieten Ihnen mit unseren innovativen Lichtlösungen nicht nur maximale Lichtleistung, sondern durch den Einsatz von Lichtmanagement-systemen auch einen minimalen Energieverbrauch. Darüber hinaus ermöglichen intelligente Vernetzungen der Systeme die Vermeidung von Dunkelzonen oder Lichtinseln gerade in Großraumbüros, damit erhöhen Sie nicht nur das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter sondern geben auch mehr Sicherheit.

Industry

Im Bereich Industrie ist das Thema Energieeffizienz ein wesentliches Thema. In Fabriken macht der Strombedarf für Beleuchtung im Durchschnitt etwa 15 % des gesamten Energiebedarfs aus. Allein in Lagerhallen liegt der Bedarf sogar bei bis zu 80 %. Durch die Kombination von energieeffizienten Leuchten mit Lichtmanagementsystemen erhöht sich nicht nur der Komfort, sondern spart darüber hinaus bares Geld.

Education

Um aufnahmefähig zu sein, muss man sich konzentrieren können. Um sich konzentrieren zu können, muss man sich wohlfühlen. Und um sich wohlzufühlen, muss die Umgebung stimmen – und die Beleuchtung. Doch heutzutage müssen die Beleuchtungsanlagen für Schulen nicht nur für eine angenehme Atmosphäre sorgen, sie müssen auch energieeffizient sein. Durch den Einsatz moderner Lichtmanagementsysteme kann man den Lichtkomfort erhöhen – und den Energieaufwand verkleinern. Die Folge: geringere Betriebskosten.

Health and Care

Gerade im Gesundheitswesen ist das passende, individuelle Beleuchtungskonzept von besonderer Wichtigkeit. Es hilft dem Personal bei der Arbeit, den Patienten beim Genesen und nicht zuletzt der Klinik dabei, die Effizienz nachhaltig zu steigern. Ein Bestandteil ist dabei eine bio logisch wirksame Beleuchtung, die ihre Lichtintensität und Lichtfarbe analog zum Tageslicht dynamisch verändert. Das erhöht nicht nur den Komfort, sondern auch das Wohlbefinden und den Heilungsprozess und schafft darüber hinaus ein optimales Umfeld für Patienten und Klinikpersonal. Wahlweise kann diese noch mit einer RGB-Ambiente-Beleuchtung kombiniert werden, die durch den Patienten individuell nach persönlichem Wunsch und Empfinden eingestellt wird.

Human Centric Light

Neben der Forderung nach hoher Energieeffizienz steht aber auch die stimulierende Wirkung des Tageslichts im Vordergrund. Medizinische Erkenntnisse belegen, dass der Biorhythmus und damit die weiteren Lebensfunktionen des Menschen durch Licht beeinflusst werden können. Es liegt also nahe, das Tageslicht als Vorbild für die künstliche Beleuchtung moderner Lebensräume zu nehmen. Insbesondere der Blauanteil des Lichts, die Farbe des Himmels, hat sich als unser Taktgeber herausgestellt. Moderne Lichtmanagementsysteme nutzen diese Erkenntnisse und steuern gezielt die unterschiedlichen Lichtanteile der Beleuchtung, um für spürbar mehr Aufmerksamkeit und Wohlbefinden zu sorgen.

Nicht nur finanziell lohnt sich der Einsatz von Lichtmanagementsystemen. Auch das menschliche Wohlbefinden lässt sich durch gezielte Beleuchtung steigern. Große, schlecht beleuchtete Flächen, wie Parkplätze oder Großraumbüros, sind sowohl ein Sicherheitsrisiko als auch eine Angstzone. Präventiv vermeidet intelligente Beleuchtung unnötige Dunkelzonen und gibt Sicherheit. Das ist nur eine Möglichkeit das Wohlbefinden von Kunden und Mitarbeitern zu steigern. Lichtmanagementsysteme eignen sich ebenfalls für Akzentuierungen und Inszenierungen. Diese schaffen vor allem in Verkaufsräumen Atmosphäre, beeinflussen Kunden emotional und wirken somit verkaufsfördernd.

Möglichkeiten des Lichtmanagements

Die Basis WW (weiß/weiß) Steuerung bietet die einfachste Möglichkeit zur Wahl der Farbtemperatur. Sie ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung der Beleuchtung und Auswahl der Farbtemperatur über berührungssensitive Tasten. Diese kann genauso wie die Helligkeit über einen zentralen Farbring eingestellt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zwei individuelle Lichtszenen abzuspeichern.

Die ToBeTouched-WW-Steuerung bietet die einfachste Möglichkeit zur Farbtemperaturwahl. Die elegante Bedieneinheit ermöglicht über berührungssensitive Tasten eine einfache und intuitive Bedienung der Beleuchtung, und ermöglicht auch die Wahl der Farbtemperatur. Über den zentralen Farbring wird wahlweise Helligkeit oder Farbtemperatur eingestellt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zwei individuelle Lichtszenen abzuspeichern.

Funktionen:

  • System zur einfachen Steuerung der Farbtemperatur
  • Einfache und intuitive Bedienung über berührungssensitive Taster
  • Individuelle Einstellung der Helligkeit und Farbtemperatur
  • Zwei frei wählbare Lichtszenen abrufbar
  • Anschluss von bis zu 10 WW-Leuchten im Broadcast Betrieb in einem System
  • Systemerweiterung auf bis zu 29 Systeme an einer ToBeTouched WW Steuerung möglich
  • Wandmontage

Anwendungsbereiche:

  • Empfangsbereiche
  • Warte- und Aufenthaltszonen
  • Patienten- und Behandlungszimmer
  • Flure

Die Basis RGB Steuerung ist ein Lichtmanagementsystem, das speziell für einfache Farbansteuerungen konzipiert wurde und elegantes Design mit einfacher und intuitiver Bedienung über berührungssensitive Tasten vereint. Es verfügt über einen zentralen Farbring zur benutzerfreundlichen Einstellung der Farbe, der Farbsättigung sowie der Helligkeit. Und neben der möglichen Speicherung von zwei individuellen Farbmischungen als Lichtszenen lässt sich eine vordefinierte Sequenz abrufen.

Die ToBeTouched-RGB-Steuerung ist ein speziell für einfache Farbansteuerungen konzipiertes Lichtmanagementsystem. Die Bedieneinheit vereint elegantes Design mit einfacher und intuitiver Bedienung über berührungssensitive Tasten. Der zentrale Farbring dient zur benutzerfreundlichen Einstellung der Farbe, Farbsättigung sowie der Helligkeit. Neben der möglichen Speicherung von zwei individuellen Farbmischungen als Lichtszenen lässt sich eine vordefinierte Sequenz abrufen.

Funktionen:

  • System zur einfachen Farbsteuerung
  • Einfache und intuitive Bedienung über berührungssensitive Taster
  • Individuelle Einstellung der Farbe, Farbsättigung und Helligkeit
  • Zwei frei wählbare Lichtszenen abrufbar
  • Abruf einer vordefinierten Sequenz
  • Anschluss von bis zu 10 RGB-Leuchten im Broadcast Betrieb in einem System
  • Systemerweiterung auf bis zu 29 Systeme an einer ToBeTouched RGB Steuerung möglich
  • Wandmontage

Anwendungsbereiche:

  • Empfangsbereiche
  • Warte- und Aufenthaltszonen
  • Patienten- und Behandlungszimmer
  • Flure

Das Circadiane System besteht aus einem in den Leuchten integrierten Controller, der die Farbtemperatur automatisch auf den natürlichen Tag-Nacht-Zyklus des Menschen anpasst und ein Licht liefert, das optimal auf den menschlichen Biorhythmus abgestimmt ist. Bei Notfällen in Abend- und Nachtstunden jedoch kann ganz intuitiv – über einen handelsüblichen Taster – ein Notfallszenario aufgerufen werden: hierbei wird die Beleuchtung umgehend komplett in Betrieb genommen. Auch beste Sichtverhältnisse für eine sichere Behandlung sind so jederzeit garantiert. Für das Circadiane System spricht auch die einfache Inbetriebnahme: auspacken, anschließen, fertig!

Das Timing Light-System besteht aus einem leuchten-integrierten Controller der die Farbtemperatur automatisch auf den natürlichen Tag-Nacht-Zyklus des Menschen mischt und damit ein optimal auf den menschlichen Biorhythmus abgestimmtes Licht liefert.

Funktion:

  • System zur Unterstützung des menschlichen Tag-Nacht-Rhythmus
  • Alle Parameter sind bereits im Timing Light-Controller integriert
  • Notfallschaltung über handelsüblichen Taster zum Einstellen voller Beleuchtungsstärke
  • Anschluss von bis zu 10 WW-Leuchten im Broadcast Betrieb
  • Montage des Steuergerätes in der Leuchte, externe Montage auf Anfrage

Anwendungsbereich:

  • Warte- und Aufenthaltszonen
  • Patienten- und Behandlungszimmer

Das Komfort Lichtmanagementsystem erlaubt die Umsetzung einfacher farbdynamischer Beleuchtungsakzente und stellt dazu eine begrenzte Anzahl von Lichtszenen und -sequenzen zur Verfügung. Diese ermöglichen eine individuelle Farbgestaltung: ob dezente oder kräftige Farben, ob eine warme und beruhigende Farbtemperatur oder eine kalte und aktivierende. Zur Bedienung stehen neben dem Zugriff über handelsübliche Taster verschiedene Fernbedienungen zur Verfügung. Die Installation des Steuergerätes erfolgt in der Regel extern, doch auf Anfrage ist auch eine Leuchten-Integration realisierbar.

Das DALI Easy Lichtmanagementsystem ermöglicht die Umsetzung einfacher farbdynamischer Beleuchtungsakzente und stellt dazu eine begrenzte Anzahl von Lichtszenen und Sequenzen zur Verfügung. Diese ermöglichen eine individuelle Farbgestaltung bis hin zu einem unauffälligen Farbtemperaturverlauf, der dem Vorbild des natürlichen Tageslichtes folgt. Zur Bedienung stehen verschiedene Fernbedienungen zur Verfügung, aber auch der Zugriff über handelsübliche Taster ist möglich. Die Installation des Steuergerätes erfolgt in der Regel extern, auf Anfrage ist aber auch eine Integration in die Leuchte realisierbar.

Funktionen:

  • System für einfache farbdynamische Beleuchtungsakzente
  • Einfache Bedienung per Taster oder Fernbedienung
  • Anschluss von bis zu 4 Leuchtengruppen (z.B. RGBW) im Broadcast Betrieb
  • Flexible Lichtszenensteuerung (16 Lichtszenen)
  • Bis zu vier dynamische Sequenzen (16 Lichtszenen pro Sequenz)
  • Maximal 32 DALI Betriebsgeräte (das entspricht z.B. 16 WW-Leuchten)
  • Zur Erweiterung des Systems sind bis zu 16 DALI Easy Steuergeräte miteinander kombinierbar (16 mal 16 WW-Leuchten)
  • Montage des Steuergerätes extern oder in der Leuchte (auf Anfrage)

Anwendungsbereiche:

  • Empfangsbereiche
  • Warte- und Aufenthaltszonen
  • Patienten- und Behandlungszimmer
  • Operationssäle

Das Premium Lichtmanagementsystem für Lichtszenen und Dynamik ermöglicht einen zeitlichen Ablauf von Lichtszenen in dynamischen Lichtsequenzen. Von akzentuierenden Farbwechseln, welche die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich lenken sollen, bis hin zum unauffälligen Farbtemperaturverlauf, der dem Vorbild des natürlichen Tageslichts folgt. Die Inbetriebnahme und Bedienung sowie die Programmierung der Lichtszenen und -sequenzen erfolgt über das Touch Panel. Zum Lichtszenenabruf oderzum Schalten und Dimmen der DALI-Gruppen ist zusätzlich der Anschluss von handelsüblichen Tastern möglich.

Das DALI Dynamic Control ist ein Lichtmanagementsystem für Lichtszenen und Dynamik. Es ermöglicht einen zeitlichen Ablauf von Lichtszenen in dynamischen Lichtsequenzen. Von akzentuierenden Farbwechseln, die die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich lenken sollen, bis hin zum unauffälligen Farbtemperaturverlauf, der dem Vorbild des natürlichen Tageslichts folgt. Die Inbetriebnahme und Bedienung sowie die Programmierung der Lichtszenen und –sequenzen erfolgt über das TouchPanel. Zusätzlich ist der Anschluss von handelsüblichen Tastern möglich zum Lichtszenenabruf oder zum Schalten und Dimmen der DALI-Gruppen.

Funktionen:

  • System für Lichtszenen und Dynamik
  • Bedienung über strukturierte Menüführung am Touchscreen
  • Freie Gestaltung von Lichtszenen (max. 16 Lichtszenen)
  • Einfache Programmierung dynamischer Lichtsequenzen (max. 99 Sequenzen)
  • Wechselnde Lichtszenen im Tagesverlauf
  • Wochenverlauf mit 7 unterschiedlichen Tagesverläufen
  • DALI-Gruppen Adressierung (max. 16 Gruppen)
  • Anschluss von bis zu 128 DALI-Leuchten (weiß)
  • Anschluss von bis zu 64 Leuchten (Weiß-Weiß) oder 32 Leuchten zur Farbmischung (RGBW)
  • Tasterkoppler zum Anschluss potentialfreier Taster als Nebenbedienstelle für Gruppen oder Lichtszenen
  • Flaches Wandanbaugerät

Anwendungsbereiche:

  • Empfangsbereiche
  • Warte- und Aufenthaltszonen
  • Patienten- und Behandlungszimmer

Minimaler Energieverbrauch

TRILUX Licht erzeugt nicht nur Wohlfühlatmosphäre im Büro, es überzeugt zudem durch wegweisende Effizienz, die Energiekosten nachhaltig gering hält. Unsere innovativen Lichtlösungen bieten maximale Lichtleistung bei minimalem Energieverbrauch. Um Ihr persönliches Einsparpotenzial zu errechnen, steht Ihnen der TRILUX Effizienzrechner online zur Verfügung.
 

Maximaler Service

Zudem profitiert jeder Kunde von der umfangreichen und kompetenten TRILUX Beratung: Unsere Vertriebs- und Servicemitarbeiter stehen für Fragen rund um die Planung und Umsetzung einer ganzheitlichen individuellen Lichtlösung zur Verfügung. Schliesslich entstehen die besten Innovationen im Dialog mit unseren Kunden.