Licht als aktive Verkaufsförderung

Bei der Auto Steiner Zürich AG bekommt jedes Traumauto seine eigene, optimierte Farbtemperatur

Etwas gekonnt in Szene zu setzen, ist der erste Schritt für einen erfolgreichen Verkaufsabschluss. Das gilt umso mehr, wenn es sich um hochpreisige Traumautos dreht. Bei der Auto Steiner Zürich AG hat man dies erkannt und sich für eine neue LED-Beleuchtungsanlage von TRILUX entschieden, die jeden Sport- oder Luxuswagen ins rechte Licht rückt.

Ob rasantes Orange oder gediegenes Nachtblau – das Licht kann individuell auf den jeweiligen Lack abgestimmt werden. So zeigt sich jedes Mitglied der automobilen Upper-Class von seiner besten Seite. Um das anspruchsvolle Lichtkonzept in den beiden Showrooms realisieren zu können, benötigte man LED-Systeme mit einer Weiß-weiß-Steuerung. Am Ende überzeugte die Belviso Activ LED mit ihrem weichen und harmonischen Licht. Die TRILUX-Systeme wurden zu einem Vierer-Cluster zusammengefügt, wobei jedes einzelne Modul über ein Touchpanel separat angesteuert werden kann. So lassen sich vor einem Kundentermin Farbtemperaturen und Lumenpakete exakt auf das jeweilige Fahrzeug anpassen.

„Der vom Lack wesentlich bestimmte Gesamteindruck des Fahrzeugs lässt sich damit gezielt verbessern. Das ist aktive Verkaufsförderung und zeigt, wie überzeugend emotionales Licht mit Human Centric Lighting eingesetzt werden kann“, erklärt Markus Elmer, Geschäftsführer TRILUX Schweiz. Am Beispiel eines orangefarbenen Sportwagens wird das besonders deutlich: Wird er einer eher wärmeren Lichtfarbe ausgesetzt, wirkt er sichtbar attraktiver. Gerade bei „Schätzchen“ aus zweiter Hand ist dieser Unterschied nicht zu übersehen. Der Lack erstrahlt wie bei der Auslieferung.

Weiß-weiß-Steuerung: Das Orange des Sportwagens kommt dank warmer Farbtemperaturen besonders gut zur Geltung.

Harmonische Ausleuchtung: Die Belviso Activ LED schmeichelt mit ihrem weichen Licht den Lacken der Traumwagen.

Homogen ausgeleuchteter Fotoplatz: Die E-Line LED kann mittels LiveLink-Steuerung gezielt blendfreies Licht auf die gewünschte Fläche setzen.

Neben den Belvisio-Quadraten sorgen an der Decke Stratus VS 155 für ein gestalterisches Spannungsmoment. Funktionell sind die Oktalite-LED-Strahler mit ihrem verstellbaren Neigungswinkel besonders vielseitig einsetzbar. „So kann man mit Licht einen Fokus setzen auf Besonderheiten des Wagens“, erklärt der Geschäftsführer des Autohauses, Oliver Steiner. Dies kann ein aufwendig gefertigter Kühlergrill ebenso sein wie eine mit Sicken durchzogene Karosseriepartie.

In der Tiefgarage von Auto Steiner befindet sich ein weiteres, lichttechnisches Highlight: Dort wurde ein räumlich abgetrennter, rein weiß gestrichener Fotobereich eingerichtet, wo die Aufnahmen für die Offerten im Internet entstehen.

„Früher mussten wir die Autos draußen fotografieren und auf möglichst ideale Wettbedingungen warten“, sagt Oliver Steiner. „Nun haben wir immer konstante Bedingungen, das Licht ist stets perfekt, und der einheitliche Look stärkt unseren Auftritt im Web.“ Möglich macht dies die E-Line LED: Ihre symmetrisch tief-breit strahlende Lichtstärkeverteilung schafft eine homogene Beleuchtungssituation, die für die von Auto Steiner gewünschte Aufnahmequalität besonders gefragt ist. An dem Fotoplatz können dank der LiveLink-Steuerung das Licht gedimmt und einzelne Wände unterschiedlich intensiv beleuchtet werden. „So bekommen wir immer eine perfekte, weil blendfreie Umgebung, egal aus welcher Perspektive wir die Fotos schießen“, freut sich Oliver Steiner. 

Projektinformationen

  • Bauherr
    Auto Steiner Zürich AG
  • Objekt
    Sanierung eines Autohauses
  • TRILUX-Baureihen
    Belviso Activ C2 LED
    E-Line LED
    Stratus VS 155 LED
    Inperla Ligra Plus LED

Das könnte Sie auch interessieren

Autohaus Grosspeter - Reinach, Schweiz

Wenn unter Automobilfreunden vom Dreizack die Rede ist, schlägt die Begeisterung sofort hohe Wellen. Vereint doch der Maserati unter seinem...

Artikel ansehen

E-Line LED

TRILUX bietet mit der E-Line LED ein Lichtband an, das mit seiner Variantenvielfalt so flexibel ist, dass es den Beleuchtungsansprüchen in...

Artikel ansehen

Parkhaus Dom Römer - Frankfurt/Main, Deutschland

Modernste Parkhausbeleuchtung im historischen Stadtkern. Der Frankfurter Römer und der Kaiserdom sind zwei der wichtigsten historischen...

Artikel ansehen

Chattanooga

In vielen Bereichen gibt es seit Jahren Stufenpläne, um längst überholte Technologien nach und nach auf einen energieeffizienten Standard zu...

Artikel ansehen

Link kopieren

Neue Liste erstellen