19. Juni 2017
Favoriten

Ein wirtschaftlicher Blickfang

Energieeffizienz durch moderne und ausgereifte LED-Lichtsysteme

Die Beleuchtung im RheinEnergieStadion beweist, dass Ästhetik und Effizienz gut miteinander harmonieren. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit konnten die Kölner Sportstätten GmbH und die RheinEnergie AG die veralteten und energiezerrenden Neonröhren gegen effiziente LED-Leuchten austauschen. Das spart nicht nur erheblich CO₂ ein, sondern ermöglicht auch die farbige Illumination der Stadionswahrzeichen: vier 88 Meter hohe Pylonen.

Während der Sanierung des Stadions wurde der Wirtschaftlichkeit eine bedeutende Rolle zugesprochen. Das Lichtkonzept, das gemeinsam von TRILUX, RheinEnergie und in Kooperation mit Insta Lightment umgesetzt wurde, nutzt ausschließlich moderne und ausgereifte LED-Lichtsysteme. Vorinstalliert wurden fünf kundenspezifische und zehn Standard-Lichtszenen. Die Visualisierung erfolgt automatisch über Steuerkomponenten und jeder Turm kann separat angesteuert werden.

Das Konzept im Stadion eine unnachahmliche Atmosphäre, verstärkt Emotionen und erhöht das Wohlbefinden der Besucher.

Aber auch Passanten werden ihre Freude an der kreativen Umsetzung der neuen Beleuchtung haben, denn das Stadion wird in der Weihnachtszeit zum größten, europäischen Adventskranz umfunktioniert.

Die neue Lichttechnik wurde vom TÜV abgenommen und kam beim DFB-Pokalspiel des 1. FC Köln gegen Hoffenheim erstmalig am 26. Oktober zum Einsatz. Die rot-weißen Pylonen gaben ihren beeindruckenden Einstand und werden das Stadion in den nächsten Jahren zuverlässig beleuchten.

Kurz & knapp

  • Projekt
    RHEINENERGIESTADION
  • Ort
    KÖLN
  • Projektleitung
    Gerhard Kleiker, RheinEnergie

    Gerald Neffgen, RheinEnergie
    
Karsten Müller, TRILUX
  • Pylonenbeleuchtung
    Ralf Wemper, INSTA LIGHTMENT
  • Lichtsteuerung
    Michael Heseler, INSTA LIGHTMENT
  • Tribünen-Unterleuchtung und Allgemeinbeleuchtung
    
Stefan Effmert, TRILUX

    Wolfgang Balg, TRILUX

Das könnte Sie auch interessieren

Tissot Arena - Biel, Schweiz

Die Tissot Arena in Biel ist einzigartig in der Schweiz: Auch die Lichtplanung hat man für das Neubauprojekt, das auf allen Ebenen höchsten...

Artikel ansehen

Skyframe Frauenfeld, Schweiz

Ob eine moderne Villa am Wiener Stadtpark oder luxuriöse Residenz an Dubais Küste als Spezialist für rahmenlose Fenster ist Sky-Frame in der...

Artikel ansehen

Beleuchtung einer Eissporthalle

Eissport ist eine sehr vielseitige Sportart. Vom Eishockey, Eisschnelllauf, Eiskunstlauf bis zur Freizeitnutzung der Eisfläche sind sehr...

Artikel ansehen

Campus Arnsberg - Deutschland

Die Identität der Stadtwerke Arnsberg ist untrennbar mit Wasser verbunden. Gehört doch die Versorgung der Bevölkerung mit dem...

Artikel ansehen

Link kopieren

Neue Liste erstellen