Lichttechnische Anforderungen gemäß DIN EN 12464-1

Kindergärten, Spielschulen (Vorschulen)

Tabelle 3.126: Lichttechnische Anforderungen an Kindergärten gemäß DIN EN 12464 (siehe auch Hinweise unter Tabelle 5.87)

Ausbildungsstätten

Tabelle 3.127: Anforderungen an die Beleuchtung von Ausbildungsstätten nach EN 12464-1 und weiteren Regelwerken

1) Hinweis: In allen Unterrichtsräumen, in Eingangsbereichen sowie in Fluren und Treppenbereichen müssen die Wände mit einem Wartungswert der Beleuchtungsstärke von mindestens 75 lx und die Decke mit einem Wartungswert von mindestens 50 lx beleuchtet werden (Gleichmäßigkeit für beide mindestens 0,10).

2) Hinweis: Zur Verbesserung der Kommunikation muss in Unterrichtsräumen der Wartungswert der mittleren zylindrischen Beleuchtungsstärke Ez in 1,2 m (bei sitzenden Personen) bzw. 1,6 m (bei stehenden Personen) über dem Boden mindestens 150 lx betragen (Gleichmäßigkeit mindestens 0,10).

Außenanlagen

Tabelle 3.128: Lichttechnische Anforderungen an Außenanlagen in Ausbildungsstätten gemäß DIN EN 12464-1

(siehe auch Kapitel, "Leuchtenauswahltabellen")