TRILUX stattet Campus mit LED-Leuchten aus

Dort, wo früher das liebe Rindvieh auf seine Versteigerung wartete, prägen heute Forschung und Lehre das Bild. Ein monumentaler Neubau auf dem Areal der alten Markthallen in Brugg-Windisch ist hier entstanden. Er bietet den 2.700 Studierenden und 880 Dozierenden der Fachhochschule Nordwestschweiz optimale Arbeitsbedingungen. Dass es auf dem Campus Brugg in vielerlei Hinsicht sehr effizient zugeht, ist auch dem neuen Licht von TRILUX zu verdanken.