Mit dem Neubau eines Forschungszentrums hat sich Hamburg endgültig in der Champions League der Luftfahrt etabliert. Das Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung - kurz ZAL genannt - ist in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem Airbus-Werk in Finkenwerder entstanden und bietet auf 25.000 Quadratmeter Fläche Platz für 600 Mitarbeiter. Als Systempartner für Beleuchtung hat TRILUX sein Know-how bei der Realisierung des Projekts mit eingebracht.

So einfach wie genial: Die E-Line LED ist schnell montiert, langlebig und energieeffizient.