Perfektes Zusammenspiel von Tages- und Kunstlicht im Landtag von Baden-Württemberg

20.11.2017 | Projekte

Natürliches Licht in den vorher gefangenen Plenarsaal zu bringen, war keine einfache Aufgabe, denn der Landtagsbau steht unter Denkmalschutz. Mit dem Einsatz kreisrunder Oberlichter in das Dach konnte das Gebäude für das natürliche Licht geöffnet werden, ohne seine Architektur augenscheinlich zu verändern.

Insgesamt wurden 38 kleine und große Oberlichter bündig in das Flachdach eingefügt.

Dirk Alheit, Projektleiter von TRILUX betreute das Projekt von Tag 1 an:„ In einem kooperativen Prozess wurden Entwicklung, Bemusterung und Optimierung abgewickelt. Im Ergebnis ist eine technisch überzeugende und attraktive Lösung entstanden."

Mehr erfahren