Auszubildende im kaufmännischen Bereich

03.11.2017 | TRILUX Stories

Inga Aßmann

Ich bin jetzt im zweiten Ausbildungsjahr und hab für mich schon eine gewisse Routine entwickelt. Zu Anfang der Ausbildung war das aber noch nicht so. Ich erinnere mich, dass ich an meinem ersten Tag super nervös war. Als ich in die Cafeteria kam war ich kurz überwältigt von den ganzen neuen Gesichtern. Da war es mir eine riesen Hilfe als ich die anderen Azubis am Azubitisch gesehen habe. Bei jeder Frage hatte ich eigentlich immer einen Ansprechpartner, so hab ich mich nie verloren gefühlt. Die neuen Azubis haben jetzt auch angefangen und ich versuche ihnen das gleiche Gefühl und den gleichen Halt zu geben der mir damals geholfen hat hier Fuß zu fassen. Wichtig ist, dass man nie Angst davor hat Fragen zu stellen.

#TRILUXStories #Azubi #Zusammenhalt