Social Media Managerin

06.04.2018 | TRILUX Stories

Katharina Radloff

Wodurch mein Herz für Social Media entflammt wurde? Einerseits durch mein Journalismus Studium. Aber auch privat habe ich meine Leidenschaft für soziale Medien mit einem Beauty Blog ausgelebt.

Wenn man für etwas brennt, dann arbeitet man nichts einfach so ab, sondern hängt sich voll rein. Jetzt kann ich meine Leidenschaft mit dem Handwerk aus dem Studium verknüpfen und zeigen, wie wichtig Social Media Management im B2B Bereich ist.

Community Management ist im Social Media Bereich unglaublich wichtig, der ganze Austausch mit Interessierten/Mitarbeitern/Fans. Vor allem mit den Usern zu interagieren. Jeder merkt direkt, ob sich jemand wirklich für ihn interessiert oder nicht. Mir ist es wichtig den Funken weiterzutragen. Das versuche ich mit den TRILUX Stories. Mitarbeiter ihre Geschichte erzählen zu lassen, ist für mich als würde ich das Unternehmen bitten mir seine Geschichte zu erzählen. Nur ist Ersteres leichter.