Fidesca G3 LED

Sicherer Reinraum mit Zukunft

Die Herausforderung

  1. Höchste Anforderungen an Hygiene und Lichtqualität
  2. Hygienische Reinigung und zukunftssichere Wartung
  3. Sanierung von Reinräumen (Industrie und Gesundheitswesen)

Die Lösung

  1. Sanierungsoptimierte Leuchtenfamilie für alle Reinraumansprüche
  2. Hochwertiges Licht durch passgenaue Lichttechnik
  3. Mehr Nachhaltigkeit durch austauschbare Lightengine

Nachhaltig

Besonders einfache Revisionierbarkeit. Wartungsarbeiten in Reinräumen sind aufgrund der hohen hygienischen Anforderungen besonders aufwändig – und damit kostenintensiv. Darauf hat sich die Fidesca G3 LED doppelt eingestellt. Erstens mit einer hohen Lebensdauer von 90.000 h (L80). Und zweitens mit einer einfachen Revisionierbarkeit. Im Wartungsfall lässt sich die Lightengine der Leuchte ersetzen. Kein Leuchtentausch, kein Eingriff in die Bausubstanz.

90.000 h

Nachhaltig

Besonders einfache Revisionierbarkeit. Wartungsarbeiten in Reinräumen sind aufgrund der hohen hygienischen Anforderungen besonders aufwändig – und damit kostenintensiv. Darauf hat sich die Fidesca G3 LED doppelt eingestellt. Erstens mit einer hohen Lebensdauer von 90.000 h (L80). Und zweitens mit einer einfachen Revisionierbarkeit. Im Wartungsfall lässt sich die Lightengine der Leuchte ersetzen. Kein Leuchtentausch, kein Eingriff in die Bausubstanz.

90.000 h

Zertifiziert

Erfüllt mit Sicherheit höchste Hygienestandards. Die Fidesca G3 LED ist in verschiedenen Leistungsstufen für alle gängigen Hygieneanforderungen in Reinräumen erhältlich. Die Leuchte wurde für die ISO-Klasse 1 zertifiziert und erfüllt damit auch die Anforderungen des GMP-Leitfadens. Die reinigungsfreundliche Abdeckung aus Verbundsicherheitsglas verhindert das Herabfallen von Glassplittern bei einer möglichen Beschädigung. Ergänzend schützt der Rahmen die Leuchte vor unbemerkten Beschädigungen während der Installation.

ISO-Klasse 1

Zertifiziert

Erfüllt mit Sicherheit höchste Hygienestandards. Die Fidesca G3 LED ist in verschiedenen Leistungsstufen für alle gängigen Hygieneanforderungen in Reinräumen erhältlich. Die Leuchte wurde für die ISO-Klasse 1 zertifiziert und erfüllt damit auch die Anforderungen des GMP-Leitfadens. Die reinigungsfreundliche Abdeckung aus Verbundsicherheitsglas verhindert das Herabfallen von Glassplittern bei einer möglichen Beschädigung. Ergänzend schützt der Rahmen die Leuchte vor unbemerkten Beschädigungen während der Installation.

ISO-Klasse 1

Features

  1. Für alle Reinräume geeignet: Erfüllt die hygienischen Anforderungen der ISO Klasse 1 zertifiziert nach Fraunhofer Institut
  2. Riesige Familienvielfalt: Höchste Flexibilität durch Variantenreichtum bei Lichttechnik, Baugrößen, Schutzarten etc.
  3. Einheitliche Designsprache: Ein einheitliches Designkonzept für alle Varianten ermöglicht ganzheitliche Lösungen
  4. Exzellentes Licht: Exzellente Lichttechnik für höchste Qualitätsansprüche, z.B. UGR19 und Ra>90
  1. Sanierungsoptimiert: Sanierungskonzept für einen 1:1 Austausch der gängigsten konventionellen Systeme
  2. Spezielle OP-Lösungen: Asymmetrisch breit strahlende Variante für optimale Beleuchtungsstärken im OP
  3. Nachhaltig: Cleveres System für einen einfachen Austausch der Lightengine

Anwendungen

Industry

Passgenaue Lösungen für alle industriellen Anwendungsbereiche mit höchsten Hygieneansprüchen, etwa in der Lebensmittel-, Pharma- oder Halbleiterindustrie, zum Beispiel eine tiefstrahlende Lichtverteilung für Reinräume in der Luft- und Raumfahrt mit Montagehöhen von bis zu 8 Metern.

Health & Care

Höchste Lichtqualität und maßgeschneiderte Lichtverteilungen für ein konzentriertes und ermüdungsfreies Arbeiten in Operationssälen, Intensivstationen, Laboren, Untersuchungsräumen. HCL-Lösungen bringen dynamische Sonnenlichtqualität in die Räume und stärken Wohlbefinden und Biorhythmus.

Planung

Durch die breite Auswahl an Schutzart, Baugrößen, Lichtverteilungen und Lichtstrompaketen lassen sich alle Räume mit hohen Hygieneanforderungen perfekt ausleuchten. Besonders praktisch: Die Varianten sind für eine 1:1 Sanierung konventioneller Systeme ausgelegt.

Installation

Die hohe Material- und Verarbeitungsqualität sowie robuste Zubehöre ermöglichen eine schnelle und saubere Installation. Durch die sanierungsfreundlichen Maße können die vorhandenen Deckenausschnitte genutzt werden.

Betrieb

Die Fidesca G3 LED erfüllt höchste Ansprüche an die Lichtqualität genau wie strengste Hygieneanforderungen. Weitere Pluspunkte sind die hohe Effizienz, die Möglichkeit der Vernetzung sowie die einfache Revisionierbarkeit.

Design

Durchdachtes Design aus einem Guss: Durch eine einheitliche Designsprache sind alle Varianten der Fidesca G3 LED als Mitglieder einer Leuchtenfamilie zu erkennen. Das ermöglicht anwendungsübergreifende Lösungen in einer ganzheitlichen Formensprache. Ein zentrales und gleichzeitig funktionales Element ist der Rahmen – er lässt sich optimal reinigen und schützt die Leuchte vor unbemerkten Beschädigungen während der Installation.

Energieverbrauch

Die hohe Energieeffizienz und lange Lebensdauer garantieren dauerhaft niedrige Betriebskosten. Zudem ist die Energieeffizienz eine Grundvoraussetzung für die Bewilligung von Fördermaßnahmen zur LED-Sanierung.

Mehr erfahren

Energieverbrauch in kWh pro Jahr

Technische Daten

Passgenaue Lösung für jeden Anwendungsbereich

Die Fidesca G3 LED eignet sich in verschiedenen Varianten für die unterschiedlichsten Hygieneanforderungen. Allen gemeinsam: der hohe TRILUX Qualitätsanspruch.

  FIDESCA PM G3 LED FIDESCA SD G3 LED Fidesca BS G3 LED
Lumenpakete 6.900 lm, 8.600 lm, 10.300 lm, 12.400 lm 5.500 lm, 6.900 lm, 7.500 lm, 8.500 lm, 13.000 lm, 20.000 lm 3.000 lm, 5.500 lm, 7.500 lm
Effizienz 105 bis 120 lm/W 135 bis 150 lm/W bis zu 150 lm/W
Lebensdauer 90.000 h bei L80 tq 40°C,
70.000 h bei L85 tq 25°C
90.000 h bei L80 tq 40°C,
70.000 h bei L85 tq 25°C
90.000 h bei L80 tq 40°C,
70.000 h bei L85 tq 25°C
Umgebungstemperatur -20° bis +40°C -20° bis +40°C -20° bis +40°C
Schutzart IP 65 IP 65, IP 65 raumseitig/IP 54 deckenseitig IP 54
ISO Klasse 1 1 /
Schlagfestigkeit IK 08 IK 08 IK 04
HACCP, IFS, BRC-Konform ja ja /
Prüfzeichen CE, D, ENEC CE, D, ENEC CE, D, ENEC
Lightengine austauschbar ja ja /
Gehäusematerial Stahblech, Verbundsicherheitsglas (VSG) Stahblech, Verbundsicherheitsglas (VSG) Stahblech, PMMA
Optiken Breitstrahlend, Asymmetrisch breitstrahlend Breitstrahlend, Lambertsch, Tiefstrahlend Breitstrahlend, Lambertsch
Blendungsbegrenzung UGR <19 UGR <19, UGR <22, UGR <25 UGR <19, UGR <22
Farbwiedergabe/-temperatur CRI 90 (TLCI > 80), 4.000 K CRI 80 (TLCI > 60), CRI 90 (TLCI > 80), 4.000 K, 6.500 K, Active CRI 80 (TLCI > 60), 3.000 K, 4.000 K
Elektrische Ausführung ETDD (DALI dimmbar) ETDD (DALI dimmbar) ETDD (DALI dimmbar)
Montagearten Anbau, Einbau (mit Zubehör) Anbau, Einbau Einbau
Baugrößen 300x1250 (D1), 300x1550 (D2), 412x1250 (D3), 412x1550 (D4) 600x600 (M73), 625x625 (M84), 300x1200 (M46), 312x1250 (M57), 625x625 (D), 300x1250 (D1), 412x1550 (D4) 600x600 (M73), 625x625 (M84), 300x1200 (M46), 312x1250 (M57)
Einsatzgebiete Operationsräume, Speziallabore Gesundheitswesen: OP-Peripherie, Intensivpflege, Labore, Untersuchungsräume
Industrie: Lebensmittel, Mikroelektronik, Reinräume in Raumfahrttechnik
Gesundheitswesen: Labore, Untersuchungsräume, Patientenzimmer, Funktionsräume
Industrie: Pharma, Lebensmittel, Mikroelektronik, Großküchen, Wäschereien
LiveLink-ready ja ja ja
LiveLink integriert - ja ja
LiveLink Wireless (Funk) - - -
CLO-ready ja ja ja
MOR (Monitoring-ready) ja ja ja

Downloads

Fidesca G3 LED
Im Online Katalog ansehen

Produkte