TRILUX Logistikzentrum – EDC

„Logistik heißt, die Verfügbarkeit des richtigen Gutes, in der richtigen Menge, im richtigen Zustand, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, für den richtigen Kunden, zu den richtigen Kosten zu sichern."
Seven-Rights-Definition nach Plowman

Im Jahr 2008 errichtete TRILUX am Standort Arnsberg ein eigenes Logistikzentrum, das EDC (European Distribution Center). Prozess- und kundenorientierte Lösungen für alle logistischen Anforderungen sind unsere tägliche Motivation.

European Distribution Center

  • 15.500 Quadratmeter Lagerfläche
  • 900 Quadratmeter Bürofläche
  • ca. 32.000 Lagerplätze (Palettenlager, Fachboden, Kragarm)
  • zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 14001
  • eigener Fernverkehrsfuhrpark

Zahlen / Daten

  • Wareneingang ca. 900 Packstücke / Tag
  • Warenausgang ca. 800 Sendungen / Tag
  • ca. 50 interne und externe Anlieferungen / Tag (eigener Werksverkehr und externe LKW)
  • ca. 7.500 lagerhaltige Artikel

Lagerverwaltungssystem SAP / EWM

Im Jahr 2012 erfolgte die Integration des hochmodernen Lagerverwaltungssystems SAP EWM. Das EWM bietet ein permanentes Monitoring aller Prozesse, Warenbewegungen und Lagerbestände. Das System unterstützt dabei, Arbeitsabläufe zu planen, zu überwachen und zu optimieren, so dass Lagerbewegungen termingerecht durchgeführt werden können. Es ermöglicht eine vorausschauende Lastbetrachtung und somit eine optimale Planung.

Logistik-Partner

Das EDC wird für TRILUX seit Beginn im Jahr 2008 von der Fa. STUTE betrieben. Die STUTE Logistics (AG & Co.) KG ist einer der führenden Logistikdienstleister mit langer Tradition und Hauptsitz in Bremen. Seit 1996 gehört STUTE zur Kühne + Nagel-Gruppe. Das Leistungsspektrum umfasst die Vereinnamung, Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und Versandbereitstellung des gesamten Portfolios.

TRILUX EDC

European Distribution Centre

Wiebelsheu 2
D-59757 Arnsberg-Hüsten