FINANZIERUNG – LICHT IST GELD

MASSGESCHNEIDERTE FINANZIERUNGSINSTRUMENTE FÜR IHRE BELEUCHTUNGSANLAGE

Leasing oder Mietkauf sind Standardinstrumente zur Finanzierung von mobilen Investitionsgütern. Neu dagegen: Immer mehr Unternehmen nutzen die Möglichkeiten zur Finanzierung ihrer Beleuchtungsanlage. Profitieren auch Sie von den Vorzügen einer modernen, effizienten und leistungsfähigen Beleuchtungsanlage – mit einer Finanzierungsform, die perfekt zu Ihren individuellen Wünschen und Möglichkeiten passt.

Eine veraltete Beleuchtungsanlage kostet Geld. So viel, dass eine Sanierung häufig deutlich mehr einspart, als sie kostet. Voraussetzung dafür ist nicht nur eine technisch perfekt geplante Anlage – sondern auch eine maßgeschneiderte Finanzierung. TRILUX bietet Ihnen ein breites Spektrum an individuellen Finanzierungsinstrumenten für Ihr Licht. Nutzen Sie die Möglichkeit, um sofort laufende Kosten zu reduzieren, bilanzneutral und ohne eigene Investitionen. Die Finanzierungszeiträume bewegen sich in der Regel zwischen fünf und sieben Jahren. In einzelnen Fällen sind kürzere oder längere Zeiträume möglich und sinnvoll.

IHRE VORTEILE DURCH EINE FINANZIERUNG

Keine Eigeninvestition

Sie können die Beleuchtung ohne eigene Investitionen über Einsparungen bei den Betriebskosten finanzieren. Das schont Ihr Kapital und erhöht den finanziellen Handlungsspielraum.

Bilanzneutrale Ausgestaltung

Durch die Bilanzneutralität bleibt die Eigenkapitalquote – und damit auch die Bonität – unverändert.


Reduzierte Steuerbelastung

Je nach Finanzierungsform können die Raten steuerlich als Betriebsaufwand verbucht werden, um die Steuerbelastung zu reduzieren.


Finanzierung über Einsparungen

Häufig lässt sich die neue Beleuchtungsanlage über Einsparungen bei den Energiekosten gegenfinanzieren.

LIGHT AS A SERVICE

ALLES IN DEN BESTEN HÄNDEN

Als Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Beleuchtung beschränken wir uns nicht auf technische Fragestellungen wie Lichtberechnung und Installation. Wir stehen Ihnen von A bis Z mit umfassenden Services zur Seite. Und unterstützen Sie bei der Planung der perfekten Beleuchtung genauso wie bei der Wahl der optimalen Finanzierungform. Lernen Sie die gängigen Finanzierungsmöglichkeiten kurz kennen – und finden Sie in einem persönlichen Gespräch mit uns heraus, welche für Sie die beste ist.

PAY PER USE

VERBRAUCHSABHÄNIGE KOSTEN

Pay per Use ist eine Sonderform der Miete – und damit ebenfalls kapitalschonend und bilanzneutral. Der größte Unterschied im Vergleich zur Miete: Die monatlichen Raten enthalten einen verbrauchsabhängigen Anteil, über den Sie die Kosten direkt mit beeinflussen können. Hier erfahren Sie, welche Vorteile Ihnen TRILUX Pay per Use bietet und können mit ein paar Klicks schnell und unverbindlich ein Angebot für Ihr Vorhaben erhalten.

Mehr erfahren

MIETE

NUTZEN STATT BESITZEN

Sie möchten von den Vorzügen einer neuen Beleuchtungsanlage profitieren – ohne sie zu kaufen oder zu finanzieren? Kein Problem: Auf Wunsch können Sie Ihre neue LED-Beleuchtungsanlage auch von TRILUX mieten. Die Miete einer Beleuchtungsanlage verringert die Gewerbesteuer, ist kapitalschonend und bilanzneutral. Die Höhe der Miete hängt dabei unter anderem von der Mietlaufzeit und den enthaltenen Services ab. Sollten Sie während der Vertragslaufzeit Interesse an einem Eigentumsübergang haben, ermöglichen wir Ihnen dies gerne.

LEASING

EIGENTUMSÜBERGANG AM ENDE

Leasingraten sind steuerlich absetzbare Betriebsausgaben. Sie sind bilanzneutral, verringern die Gewerbesteuer und schonen das Kapital. Nach dem Ende der Vertragslaufzeit geht die Beleuchtungsanlage in der Regel auf den Kunden über – aber auch hier sind individuelle Lösungen möglich. Kurze Vertragslaufzeiten zwischen fünf und sieben Jahren machen Leasing-Verträge überschaubar. Dazu bietet TRILUX seinen Kunden umfangreiche Servicepakete an. Unternehmen können sich so weiter voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren – und TRILUX die Betreuung der Beleuchtung überlassen.

MIETKAUF

MISCHFINANZIERUNG MIT BESONDEREN SPIELREGELN

Mietkauf ist eine Mischfinanzierung mit miet- und kaufrechtlichen Elementen. Der Kunde entrichtet monatliche Raten und erhält dafür eine moderne Beleuchtung, die am Ende automatisch in sein Eigentum übergeht. Während der Vertragslaufzeit ist der Mietkäufer für die Beleuchtungsanlage verantwortlich, inklusive der Kosten für Betrieb und Wartung. Da die steuerlichen und bilanztechnischen Folgen eines Mietkaufs nicht von allen Kunden gewünscht werden, wird diese Form der Finanzierung selten angewandt.

Haben Wir ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns an – Ihr Ansprechpartner beantwortet Ihnen gern weitere Fragen.

* Pflichtfelder