8841 RB/850-740 ETDD, 7510451

TOC 7510451
EAN 4018242514793
Lichtausbeute 100 lm/W
Lampen/Leuchtenlichtstrom 850 lm
Bemessungsleistung (W) 8,50 W
Farbtemperatur 4000 K
Lichtfarbe neutralweiß
Schutzart IP65
Farbe anthrazit, ähnlich DB 703
Gewicht 3,5 kg
Monitoring ready JA
  M

Produktbeschreibung

Leuchtentyp
Poller-Kopfeinheit mit kreiskegelförmigem, opalen PMMA-Reflektor. In Kombination mit separat zu bestellenden Standrohren in verschiedenen Ausführungen und Höhen zu verwenden.

Anwendungsbereiche
Fußgängerzonen, Arkaden, Wege in Park- und Grünanlagen, Wohnanlagen, Treppen, Zugänge, Licht ums Gebäude.

Optisches System
Mit rotationssymmetrisch breit strahlender Lichtstärkeverteilung. Zur flexiblen Anpassung an kundenspezifische Beleuchtungsaufgaben stehen weitere Abstrahlcharakteristiken zur Verfügung.

LED-System
Bemessungslichtstrom 850 lm, Bemessungsleistung 8,50 W, Leuchten-Lichtausbeute 100 lm/W. Lichtfarbe neutralweiß, ähnlichste Farbtemperatur (CCT) 4000 K, Farborttoleranz (initial MacAdam) ≤ 5 SDCM, allgemeiner Farbwiedergabeindex (CRI) Ra > 70. Mittlere Bemessungslebensdauer L80(tq 25 °C) = 80.000 h.

Leuchtenkörper
(DB 703). Seewetter geeignete Beschichtung auf Anfrage. Leuchtendurchmesser 170 mm, Leuchtenhöhe 220 mm. Abschlusszylinder aus hochschlagzähem PMMA, klar.

Elektrische Ausführung
Mit elektronischem Vorschaltgerät, digital dimmbar (DALI). Betriebsgerät gemäß DALI-2-Standard (EN 62386). Das Produkt erfüllt die grundlegenden Anforderungen der anwendbaren EU-Richtlinien und des Produktsicherheitsgesetzes und trägt die CE-Kennzeichnung.

Hinweis zur Planung:

Die Poller-Kopfeinheit ist in Kombination mit einem separat zu bestellenden Standrohr, welches in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist zu kombinieren.

TOC 7510451

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstext mit Leitfabrikat

8841 RB/850-740 ETDD
Poller-Kopfeinheit mit kreiskegelförmigem, opalen PMMA-Reflektor. In Kombination mit separat zu bestellenden Standrohren in verschiedenen Ausführungen und Höhen zu verwenden. Mit rotationssymmetrisch breit strahlender Lichtstärkeverteilung. Zur flexiblen Anpassung an kundenspezifische Beleuchtungsaufgaben stehen weitere Abstrahlcharakteristiken zur Verfügung. Bemessungslichtstrom 850 lm, Bemessungsleistung 8,50 W, Leuchten-Lichtausbeute 100 lm/W. Lichtfarbe neutralweiß, ähnlichste Farbtemperatur (CCT) 4000 K, Farborttoleranz (initial MacAdam) ≤ 5 SDCM, allgemeiner Farbwiedergabeindex (CRI) Ra > 70. Mittlere Bemessungslebensdauer L80(tq 25 °C) = 80.000 h. (DB 703). Seewetter geeignete Beschichtung auf Anfrage. Leuchtendurchmesser 170 mm, Leuchtenhöhe 220 mm. Abschlusszylinder aus hochschlagzähem PMMA, klar. Schutzklasse (EN 61140): II, Schutzart (DIN EN 60529): IP65, Schutzart Lampenraum: IP65, Stoßfestigkeitsgrad nach IEC 62262: IK04. Mit elektronischem Vorschaltgerät, digital dimmbar (DALI). Betriebsgerät gemäß DALI-2-Standard (EN 62386). Das Produkt erfüllt die grundlegenden Anforderungen der anwendbaren EU-Richtlinien und des Produktsicherheitsgesetzes und trägt die CE-Kennzeichnung.
TRILUX Bestellnummer 7510451

Text kopieren



Ausschreibungstext ohne Leitfabrikat

Poller-Kopfeinheit mit kreiskegelförmigem, opalen PMMA-Reflektor. In Kombination mit separat zu bestellenden Standrohren in verschiedenen Ausführungen und Höhen zu verwenden. Mit rotationssymmetrisch breit strahlender Lichtstärkeverteilung. Zur flexiblen Anpassung an kundenspezifische Beleuchtungsaufgaben stehen weitere Abstrahlcharakteristiken zur Verfügung. Bemessungslichtstrom 850 lm, Bemessungsleistung 8,50 W, Leuchten-Lichtausbeute 100 lm/W. Lichtfarbe neutralweiß, ähnlichste Farbtemperatur (CCT) 4000 K, Farborttoleranz (initial MacAdam) ≤ 5 SDCM, allgemeiner Farbwiedergabeindex (CRI) Ra > 70. Mittlere Bemessungslebensdauer L80(tq 25 °C) = 80.000 h. (DB 703). Seewetter geeignete Beschichtung auf Anfrage. Leuchtendurchmesser 170 mm, Leuchtenhöhe 220 mm. Abschlusszylinder aus hochschlagzähem PMMA, klar. Schutzklasse (EN 61140): II, Schutzart (DIN EN 60529): IP65, Schutzart Lampenraum: IP65, Stoßfestigkeitsgrad nach IEC 62262: IK04. Mit elektronischem Vorschaltgerät, digital dimmbar (DALI). Betriebsgerät gemäß DALI-2-Standard (EN 62386). Das Produkt erfüllt die grundlegenden Anforderungen der anwendbaren EU-Richtlinien und des Produktsicherheitsgesetzes und trägt die CE-Kennzeichnung.

Text kopieren