Abfahrt in Richtung Zukunft –

TRILUX Leuchten bei der Deutschen Bahn gelistet!

Die Deutsche Bahn AG stellt allerhöchste Qualitätsanforderungen an die Beleuchtungslösungen, die bei ihren Projekten zugelassen sind. Ein Anspruch, den wir mit dem Traditionsunternehmen gemeinsam haben – und mit dem wir die Zukunft der Beleuchtung auch in Bahnhöfe, auf Bahnsteige und Gleisanlagen bringen.

Wir sind zertifizierter Q1-Qualitätslieferant der Deutschen Bahn AG, mit wegweisenden Beleuchtungslösungen für die Anwendungsbereiche Wetterschutzhäuser, nicht überdachte Bahnsteig, Gleisfelder und niedrige Gleisgassen. Einige der Lösungen, wie die niedrige Gleisgassenleuchte, wurden speziell für den Einsatz bei der Deutschen Bahn entwickelt. Und auch in Zukunft werden wir das TRILUX DB Portfolio im Rahmen einer aktiven Partnerschaft weiter ausbauen.

Qualität garantiert

Die Leuchtenauswahlliste der Deutschen Bahn AG

Ob überdachte oder nicht überdachte Bahnsteigbeleuchtung, Gleisfeldbeleuchtung, niedrige Gleisgassenbeleuchtung oder Wetterschutzhäuschen – wir haben für jeden Anwendungsbereich eine exzellente Lösung im Portfolio, die in der Leuchtenauswahlliste der Deutschen Bahn AG gelistet und damit zugelassen ist.

Planen Sie in Zukunft sehr gerne mit Lösungen aus unserem TRILUX DB Portfolio – wir stehen Ihnen als zuverlässiger Partner dabei jederzeit kompetent zur Seite. 

  1. TRILUX Lumega 600 Mastaufsatz-/Mastansatzleuchte für Außen- & Mittelbahnsteige
  2. Umrüstsatz zur TRILUX Lumega 600 und 700 als Austausch-Kit für konventionell bestückte Leuchten
  3. TRILUX Viatana für nicht überdachte Bahnsteige
  4. TRILUX niedrige Gleisgassenleuchte zur Sanierung von Gleisfeldanlagen
  5. TRILUX 8151 und 8152 für Wetterschutzhäuschen