Sonnos

EINE FAMILIE. EINE GESTALTUNGSWELT. ALLE FREIHEITEN.

DIE HERAUSFORDERUNG

  • Differenzierte Beleuchtungskonzepte für Arbeitsplätze, Raumzonen und Verkehrsflächen
  • Unterschiedlichste Deckenarten in Neubau und Bestand
  • Sehkomfort und beste Entblendung
  • BEG-Förderfähigkeit und Einbindung in die Gebäudeautomation
  • Minimaler Aufwand für Montagevorbereitung und Installation

DIE LÖSUNG

  • Variantenreicher Modulbaukasten mit breiter Auswahl an Größen, Optiken, Lichtstärken und Lichtfarben
  • Durchdachtes Zubehör für die Sanierung
  • Exzellente Lichtqualität mit TRILUX ConVision® Technologie
  • Standardmäßig ausgerüstet für intelligentes Lichtmanagement
  • Cleveres Montagekonzept für die schnelle und werkzeuglose Installation

Maximale Flexibität

Rund oder quadratisch, Beleuchtung horizontal oder vertikal, vom engstrahlenden Spot bis hin zum lichtstarken Wandfluter: Sonnos gibt es in vier Baugrößen für Deckenausschnitte von 68 bis 210 mm. Design, Materialität und Lichttechnik der verschiedenen Produktausprägungen sind durchgängig. Sämtliche Varianten lassen sich wunderbar in einem Projekt kombinieren.

2 Bauformen , 4 Größen, 1 Design

Höchste Lichtqualität

Weniger Streulicht, weniger Blendeffekte – Sonnos Leuchten mit ConVision® Technologie erzeugen ein gerichtetes, angenehmes Licht für Flächen und Objekte in neuer Plastizität. Das optische System besteht aus zwei exakt aufeinander abgestimmten Elementen: Der Linse zur Lichtlenkung sowie dem Limiter zur Begrenzung der direkten Blendung. Die lichtstreuenden Kugelkalotten im Zentrum der Linse sind nach dem Vorbild der Natur in einer Fibonacci-Struktur angeordnet. So entsteht maximale Lichtqualität im Raum, höchster Sehkomfort für den Menschen.

Collimator-/Linsentechnologie + Limiter in 4 verschiedenen Oberflächen

Mehr Erfahren

Höchste Lichtqualität

Weniger Streulicht, weniger Blendeffekte – Sonnos Leuchten mit ConVision® Technologie erzeugen ein gerichtetes, angenehmes Licht für Flächen und Objekte in neuer Plastizität. Das optische System besteht aus zwei exakt aufeinander abgestimmten Elementen: Der Linse zur Lichtlenkung sowie dem Limiter zur Begrenzung der direkten Blendung. Die lichtstreuenden Kugelkalotten im Zentrum der Linse sind nach dem Vorbild der Natur in einer Fibonacci-Struktur angeordnet. So entsteht maximale Lichtqualität im Raum, höchster Sehkomfort für den Menschen.

Collimator-/Linsentechnologie + Limiter in 4 verschiedenen Oberflächen

Mehr Erfahren

Vielfältige Möglichkeiten

Einbau, Anbau oder Pendel – die vielfältigen Varianten der Sonnos sind mit dem Konfigurator leicht zu handhaben. Mit wenigen Klicks sind alle Daten für die weitere Planung schnell erzeugt. Gehen Ihre Anforderungen über die Möglichkeiten im Konfigurator hinaus? Kein Problem – zu individuellen, projektspezifischen Lösungen beraten wir Sie gern!

Zum Konfigurator

Ideal für die Sanierung

Weniger Stromverbrauch, besseres Licht: Die Leuchtenfamilie Sonnos ist ideal geeignet für die Sanierung von Altanlagen. Bereits vorhandene Deckenausschnitte sind dabei kein Problem. Mit einem Sanierungsring kann der Durchmesser der Leuchte auf die passende Größe erweitert werden. Runde oder quadratische Kaschierungsplatten verdecken leicht größere Lochmaße oder unsaubere Deckenausschnitte.

BEG-förderfähig, Sanierungsfit Ø 68 – 340 mm

Zum Sanierungsassistent

Vielfältige Möglichkeiten

Einbau, Anbau oder Pendel – die vielfältigen Varianten der Sonnos sind mit dem Konfigurator leicht zu handhaben. Mit wenigen Klicks sind alle Daten für die weitere Planung schnell erzeugt. Gehen Ihre Anforderungen über die Möglichkeiten im Konfigurator hinaus? Kein Problem – zu individuellen, projektspezifischen Lösungen beraten wir Sie gern!

Zum Konfigurator

Ideal für die Sanierung

Weniger Stromverbrauch, besseres Licht: Die Leuchtenfamilie Sonnos ist ideal geeignet für die Sanierung von Altanlagen. Bereits vorhandene Deckenausschnitte sind dabei kein Problem. Mit einem Sanierungsring kann der Durchmesser der Leuchte auf die passende Größe erweitert werden. Runde oder quadratische Kaschierungsplatten verdecken leicht größere Lochmaße oder unsaubere Deckenausschnitte.

BEG-förderfähig, Sanierungsfit Ø 68 – 340 mm

Zum Sanierungsassistent

Nachhaltigkeit

Geeignet für zertifiziertes Bauen

Hohe Effizienzen und Langlebigkeit machen die Sonnos zu einem nachhaltigen Produkt für die Zukunft. Im Zusammenspiel mit dem intelligenten Lichtmanagement LiveLink können Unternehmen damit bis zu 85% der Energiekosten bzw. CO2-Emissionen im Vergleich zu konventioneller, ungeregelter Beleuchtung einsparen. Mit bester Effizienz wird Sonnos so zu einem Baustein für die nachhaltige Gebäudezertifizierung, etwa BREEAM oder DGNB.

Modular heisst Kreislauffähig

Modularität ist eine wichtige Voraussetzung für Reparatur- und Kreislauffähigkeit. Schon jetzt sind Sonnos Leuchten so konzipiert, dass einzelne Komponenten ausgetauscht werden können. Am Ende des Produktlebenszyklus könnnen die Leuchten in ihre Einzelbestandteile zerlegt und in die Wertschöpfungskette zurückgeführt werden.

Plastikfrei verpackt

Das Verpackungskonzept der Sonnos sieht eine Kartonage ohne Kunststoff vor. Die Kartons sind gesteckt, sodass sie nach Gebrauch in kurzer Zeit per Hand zerkleinert und entsorgt werden können. Großverpackungen sind auf Anfrage möglich.

Anwendung

Foyers und Empfangsbereiche

Downlights, Richtstrahler, Spotlights, Pendelleuchten oder Wandfluter: Sonnos bietet hochwertiges Licht für Projekte in Büros und öffentlichen Gebäuden.

Flure und Wegezonen

Sonnos Downlights gliedern Flure und Gänge. Der extra großer Ausstrahlwinkel von 80° (Extreme Wide Flood) ermöglicht den maximalen Abstand der Lichtpunkte zueinander. Ein satinierter Diffusor leuchtet Bodenflächen weich auslaufend und blendfrei aus.

Büros und Konferenzräume

Energieeffiziente Arbeitsplatzbeleuchtung: Der durchgehend hohe Farbwiedergabeindex von Ra >90, die sehr gute Blendungsbegrenzung sowie Lichtlenkung über Kollimatortechnologie sorgen für qualitatives Licht am Arbeitsplatz.

Vom Punkt zur Linie

Perfect match! Lineare Lichtkanäle sind mitunter eine ideale Ergänzung zum gerichteten Licht einer Punktlichtquelle. Das Lichtkanalsystem Finea entspricht nicht nur in Sachen Lichtqualität und ConVision® Technologie den Lichteigenschaften der Sonnos.

 

Projekt­spezifische Lösungen

Individualität und Ästhetik

Sonnos Pendelleuchten passen sich individuellen Wünschen, architektonischen Stilen oder umgebenden Farbkonzepten an. Auf Wunsch lassen sich Gehäuse, Limiter, Textilkabel und Deckenbaldachin farblich individuell gestalten.

Technische Daten

Bauform rund, quadratisch
Größen für 68 mm, 100 mm, 150 mm oder 210 mm Deckenausschnitt
Lichtstrompakete 500 lm, 800 lm, 1400 lm, 2000 lm, 2600 lm oder 3800 lm oder 5000 lm
Abstrahlcharakteristika medium flood (24°), floor (36°), verywide flood (60°), extrem wide flood (80°), Wallwasher
Beweglichkeit fixiert oder schwenkbar als Richtstrahler
Lebensdauer 50.000 h L90, ta 25°
Farbtemperatur 2.7000 K, 3.000 K, 4.000 K
Farbtemperatur ACTVE 2.700 K bis 6.500 K
Farbtemperatir Dim2Warm ca. 2.700 K bei 100%, ca. 1800 K bei 1%
Montagemöglichkeiten randlos, übergreifend, deckenaufbauend oder abgependelt
Reflektoren wahlweise hochglänzend, satiniert, weiss, schwarz; weitere auf Anfrage
Farbe Abdeckringe und Anbaugehäuse silber, schwarz oder weiß, weitere auf Anfrage
Schutzart raumseiting IP54 - Einbau mit Rand; Einbau, randlos
IP44 - Wallwasher
IP20 - Richtstrahler, Anbau- und Pendelleuchten

Sonnos LED
Im Online Katalog ansehen

Produkte
LIGHT+BUILDING 2024 Wo Licht ist, ist Leben.
3. – 8. MÄRZ 2024 Halle 5.1, Stand B30 TAGESTICKET SICHERN