FÜR DIE GESELLSCHAFT

TRILUX gestaltet die Transformation hin zu einer ressourcenschonenden, inklusiven Wirtschaft und Gesellschaft maßgebend mit.
Und das bereits seit mehr als 110 Jahren.

 

VERANTWORTUNG LEBEN

Als mittelständisches, unabhängiges, regional verwurzeltes Familienunternehmen haben wir von der Gründung des Unternehmens an Verantwortung für Mitarbeitende, Kundinnen und Kunden sowie die Gesellschaft übernommen. Unsere seit Jahrzehnten kontinuierlich hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung sichern die Zukunft von TRILUX und damit die seiner Mitarbeitenden und Zuliefernden. Unser soziales Engagement ist geprägt von permanenter Unterstützung sozialer und kultureller Projekte, lokal und international. Mit intensiver Gremien-, Öffentlichkeits- und Verbandsarbeit (Lighting Europe und ZVEI-Nachhaltigkeits-Arbeitskreise) leisten wir unseren Beitrag für die Lichtbranche.

 

REGIONAL VERWURZELT

TRILUX engagiert sich für die Lichtregion Sauerland. Wir sind gut vernetzt und in zahlreichen Initiativen aktiv, etwa als Gründungsmitglied des lichtforum.nrw. Mit dem „Speed“-Projekt optimierte TRILUX Produktion und Logistik und stellte den sauerländischen Standort für die Zukunft im weltweiten Wettbewerb auf. Zinslose Darlehen unterstützen die Mitarbeitenden bei Erwerb oder Renovierung von Immobilien in der Region. Die Unternehmenskasse Lenze hilft im Bedarfsfall finanziell. Kinder von Mitarbeitenden werden bei der Vergabe von Ausbildungsplätzen besonders berücksichtigt. Die nach dem TRILUX Gründer benannte Wilhelm-Lenze-Stiftung für Begabtenförderung vergibt Stipendien, um jungen Menschen aus bedürftigen Familien ein Universitätsstudium zu ermöglichen.

Caritativ engagiert

Sich für andere Menschen einzusetzen, ist TRILUX und unseren Mitarbeitenden ein tiefes Bedürfnis. Wir beteiligen uns umfangreich an Spendenaktionen für kranke oder bedürftige Menschen, vor allem aber für Kinder und Jugendliche in Notsituationen. 2021 waren es allein 36 Aktionen, an denen wir uns von Herzen gern beteiligt haben. Ob regional oder global – unsere Teams nehmen an Benefizläufen, Fahrradtouren oder wohltätigen Veranstaltungen teil. Der „Shine Night Walk“ in London für die Krebsforschung oder der niederländische „Roparun“ für Organisationen und Initiativen zur Hilfe krebskranker Menschen, sind nur zwei von zahlreichen Beispielen.

 

Eine für Alle

Um uns, die Produktionsstätte und die regionale Umgebung zu schützen, haben wir in Arnsberg eine 18-köpfige Betriebsfeuerwehr. Sie ist mit leistungsfähiger Software zur Alarmierung der Einsatzkräfte ausgestattet, der webbasierten Plattform GroupAlarm. Darüber hinaus stellt TRILUX Kolleginnen und Kollegen temporär frei, die bei der lokalen Feuerwehr oder dem Technischen Hilfswerk aktiv sind.

 

VERTRAUEN BILDEN

Ein zu Gesetzen, Richtlinien, anerkannten Standards und Selbstverpflichtungen konformes Verhalten bei allen unternehmerischen Tätigkeiten ist Grundlage für das Vertrauen aller Stakeholder in die TRILUX Group. Außerdem ist es Voraussetzung, um rechtliche Konsequenzen, Strafzahlungen und Reputationsschäden zu vermeiden. Deshalb sind Integrität und Compliance für TRILUX integrale Bestandteile aller Prozesse und Aktivitäten. Dies gilt für alle Standorte innerhalb  und außerhalb der EU. Schwerpunkte legt das TRILUX-Compliance-Programm unter anderem auf die Handlungsfelder Korruptionsprävention, Kartellrecht und Verantwortung beim Export. Diese Schwerpunkte sind auch Bestandteil der „Code of Conduct“-Schulung für alle Mitarbeitenden.

Weitere Themen

LIGHT+BUILDING 2024 Wo Licht ist, ist Leben.
3. – 8. MÄRZ 2024 Halle 5.1, Stand B30 TAGESTICKET SICHERN