Flexible Bürobeleuchtung stellt sich allen Aufgaben

Das Architektenbüro Foster + Partner haben bei der Erweiterung ihrer Räumlichkeiten auf dem London Campus auf TRILUX Licht gesetzt. Die Büroräume liegen im Albert Bridge House.

Die atemberaubende Gegend rund um die Themse, bietet die beste Aussicht auf den Battersea Park. Dieser liegt direkt neben dem historischen Albert Bridge House. In den Büroräume vereint sich das eindrucksvolle Design mit dem Pragmatischen. Dank der flexiblen Gestaltung der Arbeitsbereiche können die Aufgaben deutlich vereinfacht werden. Das Büro setzt so ideal die für Großbritannien geltenden Beleuchtungsrichtlinie LG7 (EN12464) um. Die Position der Schreibtische bleibt dabei unverändert, während die Beleuchtung flexibel die unterschiedlichen Arbeitsbereiche unterstützt.

Aufgrund der beachtlichen Lichteinstrahlung durch zwei nebeneinanderliegende Glaswände, wurde das Licht durch vertikale Wandbeleuchtung ideal ergänzt. Um bei Videokonferenzen oder Präsentationen jedoch nicht zu stören, musste die Beleuchtung jederzeit anpassbar sein. Deshalb unterstützt zylinderförmiges Licht Videokonferenzen und großflächiges eignet sich ideal für den Präsentationsmodus.
Über den Bürotischen hängen in vier Reihen TRILUX Inplana LED und erzeugen so eine räumliche Differenz. Über dem Konferenztisch wurden neun kleinere Leuchten montiert, die gezielt illuminieren und eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen. Die Einbauleuchten Oktalite Quad LED beleuchten zusätzlich eine Schrankwand, die für Beleuchtungsakzente sorgt.

Ein weiteres Plus bietet das Lichtmanagementsystem LiveLink. Es erlaubt dem Benutzer die gewünschten Lichtszenen direkt von seinem Smartphone aus anzusteuern. Die Beleuchtungsanlage lässt sich aber auch klassische bedienen, nämlich mit einem Lichtschalter. Diese leichte Inbetriebnahme und Bedienung ändert zukünftig und nachhaltig die Nutzung des Lichts in den Büroräumen.

„Es war ein Vergnügen an diesem Projekt zu arbeiten“, sagt Helen Loomes, Business Development Director bei TRILUX. „Es war ein schneller Prozess, aber auch währenddessen wurden viele Ideen entwickelt und ich denke, dass das Endresultat wundervoll ist. Ein einfacher, aber effektiver Büroplatz, der nicht vom Geschehen ablenkt.“

Projektinformationen

  • Architekten
    Foster + Partners
  • Gebäudeart
    Bürogebäude
  • TRILUX-Serie
    Inplana LED
    LiveLink
    Quad LED
  • Fotos
    Foster + Partners