Das kann sonst keine: Unsere preisgekrönte Bicult LED Schreibtischleuchte sorgt gleichzeitig für perfekte, normgerechte Lichtverhältnisse im Raum und am Arbeitsplatz. Und zwar vom Schreibtisch aus, ohne stehende Personen durch ihren indirekten Lichtanteil zu blenden. Jetzt haben wir die clevere Schreibtischleuchte mit einem Update noch anwenderfreundlicher gestaltet.

Mit der Bicult LED ist maßgeschneidertes, normgerechtes Licht immer nur eine Steckdose entfernt. Die innovative Tischleuchte schafft durch die individuell regelbaren direkten und indirekten Lichtanteile maßgeschneiderte Sehverhältnisse für jede Situation und Arbeitsaufgabe. Durch eine entblendete Spezialoptik des indirekten Lichtanteils ist es möglich, die Decke blendfrei vom Schreibtisch aus aufzuhellen – und zwar ohne die stehenden Kollegen zu blenden. Und clever ist die Leuchte noch dazu. Als Human Centric Lighting-Variante holt sie das natürliche Sonnenlicht ins Büro, per App lassen sich flexibel Lichtfarben und -intensitäten einstellen, Lichtszenen konfigurieren, abspeichern und abrufen. Entsprechend positiv die Resonanz im Markt: Die Bicult LED wurde für ihr innovatives Design unter anderem mit dem Design Plus Award und dem German Design Award ausgezeichnet.

Platz da, auf dem Schreibtisch – Update mit Schraubfuß und USB-Anschluss

Mit einem Update haben wir die Bicult LED jetzt noch besser an die individuellen Nutzerbedürfnisse und die Rahmenbedingungen im Büro angepasst. Platz zum Beispiel ist auf einigen Schreibtischen echte Mangelware. Deshalb ist die neue Bicult LED optional mit einem zum Design passenden praktischen Schraubfuß erhältlich. Ein weiteres praktisches Detail ist der in den Sockel integrierte USB-Anschluss zum Aufladen von Smartphone und Co. Steuern lässt sich das Update der Bicult LED genau wie ihre Vorgängerversion wahlweise über Taster oder per Smartphone-App. In der intuitiv bedienbaren App können die Anwender auch ihre persönlichen Einstellungen hinterlegen – und auf Wunsch automatisch oder manuell abrufen.

Bicult LED – die perfekte Ausstattung für das Home Office

 

Obwohl die Beleuchtungsnormen im Home Office genauso gelten wie im Büro, sind die Lichtverhältnisse am heimischen Schreibtisch häufig deutlich schlechter als im Office. Einer der Gründe: Nur selten ist die Deckenbeleuchtung im Home Office auf den Arbeitsplatz abgestimmt. Hier schafft die Bicult LED schnell Abhilfe: Einfach auf den Schreibtisch stellen, einstecken und die direkten und indirekten Anteile per App oder manuell einstellen und als Home-Office-Konfiguration abspeichern. Und schon wird aus einem Schreibtisch ein professionell und stilvoll beleuchteter Home-Office-Arbeitsplatz, ganz nach dem Motto: bestes Licht für beste Leistung.