„Lieber später um Entschuldigung bitten, als vorher um Erlaubnis.“ Genau das sage ich meinen Mitarbeitern immer, denn das Ausprobieren ist wichtig im Leben. Es gibt nie zwei Projekte die gleich sind. Deshalb kann man auch mal auf die Nase fallen, aber das ist besser, als es nie zu versuchen.

Ein Teil meines Charakters ist die Neugierde auf Veränderungen. 

Das Motto „Leading the Change“, als Leitziel der TRILUX, spiegelt genau das wieder. Vergleichbar mit einem Start Up, innerhalb von TRILUX, treibt die Business Unit die Veränderung mit voran. Veränderte und neue Bedürfnisse verlangen auch andere und schnellere Lösungen. 

 

 

Mich findet man immer dort, wo es etwas Interessantes gibt. Schlussendlich war auch das meine Intention zu TRILUX zurück zu kehren. Denn in einem Bereich wie der Business Unit herrscht nie Stillstand, was einem ermöglicht, sich ständig beruflich zu verändern und weiter zu entwickeln.