Deveo Fit LED

Robuste Feuchtraumleuchte für den LED-Einstieg

Die Herausforderung

  1. betriebswirtschaftliche Kriterien
  2. zunehmende Anforderungen im Einstiegssegment
  3. Anwendungsgebiete mit gashaltigen Atmosphären

Die Lösung

  1. einfache, schnelle Installation und Austauschbarkeit vieler konventioneller Feuchtraumleuchten
  2. Basislösung mit niedrigen Betriebs- und Investitionskosten
  3. gasdichte Lösung für anspruchsvollere Anwendungsgebiete

Vorteile während der Installation

Schnelle Installation

Ob Neuinstallation oder Sanierung, dank der verschiebbaren Montageclips lässt sich die Leuchte flexibel und schnell montieren. Das intuitiv-komfortable Schnellanschlusssystem mit bequemem Bajonett-Verschluss verringert den Aufwand bei der Installation zusätzlich. In der Variante mit integrierter Durchgangsverdrahtung lassen sich mehrere Deveo Fit LED bequem darüber anschließen.

Ideale Sanierungslösung

Durch verschiebbare Montageclips kann die Deveo Fit LED individuell an bestehende Befestigungspunkte anpasst werden, was die Leuchte zur zeit- und kostensparenden 1:1 LED-Sanierungslösung für die gängigsten konventionellen Feuchtraumleuchten macht. Ergänzt wird diese Flexibilität noch dadurch, dass sich die Leuchte zur Wand-, Decken- und Pendelmontage geeignet.

Zuverlässige Feuchtraumleuchte für LED-Einsteiger

Die Feuchtraumleuchte Deveo Fit LED ist die ideale Leuchte für Basis-Anforderungen: Sie überzeugt mit einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis, ist einfach und zeitsparend installiert und punktet zudem mit robusten und zuverlässigen Materialien. Egal, ob Parkhäuser, Produktionsbereiche oder überdachte Außenbereiche – die Deveo Fit LED sorgt überall zuverlässig für effizientes Licht.

Vorteile im Betrieb

Schnelle Amortisation

Die Deveo Fit LED überzeugt durch ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis: Mit einer Energieeffizienz von bis zu 115 lm/W senkt sie die Betriebskosten im Vergleich zu einer konventionellen Lichtlösung deutlich um bis zu 60 Prozent. Dadurch amortisieren sich ihre niedrigen Anschaffungskosten schnell. Das macht die Deveo Fit LED zur idealen Leuchte für LED-Einsteiger.

Zuverlässige, robuste Beleuchtungslösung

Die robuste Feuchtraumleuchte besteht aus einem einteiligen Extrusionsprofil aus schlagfestem, UV-stabilisierten Polycarbonat mit dichten Endkappen und ist mit der Schutzart IP66 ausgestattet. So hält die Leuchte auch besonders staubigen und feuchten Bedingungen stand und sorgt dauerhaft für optimale Beleuchtung.

Gasdichte Varianten für Spezialanwendungen

Für Bereiche, in denen Gase oder Reinigungsmittel spezielle Anforderungen an die Beleuchtung stellen, sind die gasdichten Varianten der Deveo Fit LED wie geschaffen. Das Extrusionsprofil aus PMMA ist mit der Optik vergossen und trotzt so verschiedensten chemischen Einflüssen in Industrie und Intensivtierhaltung.

Qualität made in Europe

Die Deveo Fit LED überzeugt mit bewährter TRILUX Produktqualität. Gefertigt wird die Feuchtraumleuchte am spanischen TRILUX Standort in Zaragoza.

Das einteilige Extrusionsprofil aus schlagfestem, UV-stabilisierten Polycarbonat macht die Deveo Fit LED zur robusten Beleuchtungslösung

Ermöglicht dank verschiebbarer Montageclips, drei Lumenpakete und drei wählbare Längen, intuitivem Schnellanschlusssystem und integrierter Durchgangsverdrahtung eine schnelle, einfache Installation und ein gängiges Einsatzspektrum

PMMA-Varianten ermöglichen den Einsatz in Umgebungen mit Gasen und Dämpfen sowie Reinigungsmitteln

Technische Features

Energieeffizienz bis zu 115 lm/W
Lumenpakete 2.100 bis 6.000 Lumen
Lebensdauer 50.000 h bei tg 25 ˚C
Längen 600, 1.200 und 1.500 mm
Installation verschiebbare Montageclips, integrierte Durchgangsverdrahtung und intuitives Schnellanschlusssystem mit bequemem Bajonett-Verschluss
Materialien einteiliges Extrusionsprofil aus schlagfestem, UV-stabilisiertem Polycarbonat, gasdichte Varianten u.a. für Bereiche mit ammoniak- oder schwefelhaltigen Atmosphären
Schutzart IP66

Deveo Fit LED
Im Online Katalog ansehen

Produkte
LIGHT+BUILDING 2024 Wo Licht ist, ist Leben.
3. – 8. MÄRZ 2024 Halle 5.1, Stand B30 TAGESTICKET SICHERN