OLISQ

Light Geometry

Die Herausforderung

  1. Eingangs-, Aufenthalts- und Bewegungszonen gebäudeweit mit wenig Aufwand planen und dabei attraktiv beleuchten – individuell, architektonisch und normgerecht im gesamten Gebäude
  2. Fördermittel für Bewegungs- und Wegezonen bleiben trotz großer Einsparpotenziale häufig ungenutzt
  3. Wachsender Sanierungsdruck im gesamten Gebäude durch steigende Energiekosten und die Vorgaben der Single Lighting Regulation
  4. Gestiegene Ansprüche an Nachhaltigkeit, unter anderem durch die Ökodesign-Richtlinie, Gebäudezertifikate etc.

Die Lösung

  1. Leuchtenfamilie mit einzigartiger Flexibilität bei Form, Größe, Montageart und Schutzart in einem stringenten Design
  2. Bestwerte bei Effizienz und Lebensdauer für die Fördermittel-Vergabe und Gebäudezertifizierung
  3. Einfache Umrüstung ohne Streichen oder neue Bohrpunkte durch 1:1 Sanierung vieler bestehender Leuchtensysteme
  4. Hochwertige Komponenten und eine einfache Revisionierbarkeit, z.B. Austausch der Light Engine

Drei Bauformen, ein Design

Alle Funktionalitäten

Die modulare Leuchtenfamilie verbindet maximale Vielseitigkeit mit einem einheitlichen attraktiven Design. Erhältlich in drei Bauformen – rund, eckig, langgestreckt – und in neun Größen, sorgt die OLISQ durch das familientypische minimalistisch geometrische Design und die hochwertige Haptik für einen Auftritt aus einem Guss, und zwar optisch, lichttechnisch und funktional. Das ermöglicht eine einzigartig attraktive architektonische Gestaltung mit Licht und Leuchten.

3 Bauformen, 9 Größen, 1 Design

Drei Bauformen, ein Design

Alle Funktionalitäten

Die modulare Leuchtenfamilie verbindet maximale Vielseitigkeit mit einem einheitlichen attraktiven Design. Erhältlich in drei Bauformen – rund, eckig, langgestreckt – und in neun Größen, sorgt die OLISQ durch das familientypische minimalistisch geometrische Design und die hochwertige Haptik für einen Auftritt aus einem Guss, und zwar optisch, lichttechnisch und funktional. Das ermöglicht eine einzigartig attraktive architektonische Gestaltung mit Licht und Leuchten.

3 Bauformen, 9 Größen, 1 Design

Eine neue Ära für Wand und Decke

Wo früher einfache halbkugelförmige „Kniescheiben“-Leuchten zum Einsatz kamen, sorgt heute die OLISQ mit ihrer neuen, aber universellen Ausstrahlungen für exzellentes, homogenes Licht und ein attraktives Ambiente. Dabei bieten vielfältige Montagearten, Größen und Zubehöre zur Wand- und Deckenaufhellung alle Freiheiten für maßgeschneiderte, auf den Anwendungsfall optimierte Lösungen. Auch nachträgliche Anpassungen sind schnell und einfach umgesetzt, z.B. eine farbige Individualisierung oder ein funktionales Upgrade.

Eine neue Ära für Wand und Decke

Wo früher einfache halbkugelförmige „Kniescheiben“-Leuchten zum Einsatz kamen, sorgt heute die OLISQ mit ihrer neuen, aber universellen Ausstrahlungen für exzellentes, homogenes Licht und ein attraktives Ambiente. Dabei bieten vielfältige Montagearten, Größen und Zubehöre zur Wand- und Deckenaufhellung alle Freiheiten für maßgeschneiderte, auf den Anwendungsfall optimierte Lösungen. Auch nachträgliche Anpassungen sind schnell und einfach umgesetzt, z.B. eine farbige Individualisierung oder ein funktionales Upgrade.

Einfache Sanierung

Schnelle Montage

Clevere Features ermöglichen eine blitzschnelle Montage per Klick-System sowie eine effiziente und saubere 1:1 Sanierung vieler Bestandslösungen durch die Nutzung vorhandener Bohr- und Einspeisungspunkte. Zudem sind alle Komponenten im Karton in Montagereihenfolge angeordnet, was die Installation beschleunigt und Schäden und Verschmutzungen vermeidet. Nutzerfreundlich und nachhaltig ist die Revisionierbarkeit. Die OLISQ ist aus hochwertigen Komponenten gefertigt, lässt sich leicht zerlegen und das LED-Modul werkzeuglos austauschen.

Einfache 1:1 Sanierung

Einfache Sanierung

Schnelle Montage

Clevere Features ermöglichen eine blitzschnelle Montage per Klick-System sowie eine effiziente und saubere 1:1 Sanierung vieler Bestandslösungen durch die Nutzung vorhandener Bohr- und Einspeisungspunkte. Zudem sind alle Komponenten im Karton in Montagereihenfolge angeordnet, was die Installation beschleunigt und Schäden und Verschmutzungen vermeidet. Nutzerfreundlich und nachhaltig ist die Revisionierbarkeit. Die OLISQ ist aus hochwertigen Komponenten gefertigt, lässt sich leicht zerlegen und das LED-Modul werkzeuglos austauschen.

Einfache 1:1 Sanierung

Eine Baureihe für alle Zonen

Mit der OLISQ lassen sich alle klassischen Bewegungs- und Begegnungszonen im Gebäude mit einer Baureihe umsetzen. Zur Wahl stehen: zwei Lichtströme pro Baugröße, zwei Lichtfarben plus eine Active-Variante, zwei Schutzarten (IP40 für den Standardfall, IP54 für beispielsweise Sanitär- und Duschräume), zwei Wannenmaterialien (PC und PMMA) sowie zwei Schlagfestigkeiten (IK03 und IK06).

IP40 / IP 54 und IK03 / IK06

Eine Baureihe für alle Zonen

Mit der OLISQ lassen sich alle klassischen Bewegungs- und Begegnungszonen im Gebäude mit einer Baureihe umsetzen. Zur Wahl stehen: zwei Lichtströme pro Baugröße, zwei Lichtfarben plus eine Active-Variante, zwei Schutzarten (IP40 für den Standardfall, IP54 für beispielsweise Sanitär- und Duschräume), zwei Wannenmaterialien (PC und PMMA) sowie zwei Schlagfestigkeiten (IK03 und IK06).

IP40 / IP 54 und IK03 / IK06

Unser Green Deal

Nachhaltigkeit auf allen Ebenen

  1. lange Lebensdauer von L90 50.000 h
  2. extrem hohe Effizienz von bis zu 143 lm/W
  3. minimaler Materialeinsatz in der Produktion
  4. einfache Revisionierbarkeit (bspw. durch eine nachträglich austauschbare Light-Engine und wechselbare Wannen)
  5. effizientes Recycling durch einfache Zerlegbarkeit
  6. wird sowohl der Öko-Design-Richtlinie als auch Förderbedingungen gerecht „Made in Germany“ mit kurzen Lieferwegen und minimalen Emissionen über Post-Production-Recycling
  7. optimierten Verpackungskonzepten

Diffusor mit ca. 40% Recycling-Anteil

Unser Green Deal

Nachhaltigkeit auf allen Ebenen

  1. lange Lebensdauer von L90 50.000 h
  2. extrem hohe Effizienz von bis zu 143 lm/W
  3. minimaler Materialeinsatz in der Produktion
  4. einfache Revisionierbarkeit (bspw. durch eine nachträglich austauschbare Light-Engine und wechselbare Wannen)
  5. effizientes Recycling durch einfache Zerlegbarkeit
  6. wird sowohl der Öko-Design-Richtlinie als auch Förderbedingungen gerecht „Made in Germany“ mit kurzen Lieferwegen und minimalen Emissionen über Post-Production-Recycling
  7. optimierten Verpackungskonzepten

Diffusor mit ca. 40% Recycling-Anteil

Features

  1. Nachhaltigkeit von Anfang bis Ende
    Nicht nur durch ihre hohe Effizienz und lange Lebensdauer machen die OLISQ zu einem Vorbild in Sachen Umweltfreundlichkeit. Von „Made in Germany“ mit kurzen Lieferwegen und minimalen Emissionen über Post-Production-Recycling und eine einfache Revisionierbarkeit bis hin zu optimierten Verpackungskonzepten zur Müllreduktion – die OLISQ setzt auf allen Ebenen neue Nachhaltigkeitsstandards.
  2. Multilumen
    Bei der Multilumen-Variante lässt sich der Lichtstrom per Schalter in der Leuchte oder per App variieren. Ideal um die Leuchte auch nachträglich noch flexibel an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen.   
  3. Funkvernetzung – Smartness inklusive
    Optional lassen sich die Leuchten mit LiveLink SwarmSens oder Casambi per Funk vernetzen und bieten Funktionen wie HCL oder „mitlaufendes Licht“. Auch Notlicht- und weitere Sensorvarianten sind möglich.
  1. Blickfang durch verschiedene Montagearten
    Durch Abwechslung bei den Montage-Optionen – Anbau, Halbeinbau oder abgependelt – entstehen attraktive Objekte im Look-and-Feel der Gesamtlösung bei gleichem planerischem Aufwand.
  2. Design-Elemente – RAL nach Wahl
    Zubehöre und Dekor-Ankleidungen ermöglichen eine passgenaue Licht- und Rauminszenierung. Kundenspezifisch sind die Dekorringe in jeder gewünschten RAL-Farbe erhältlich.

Design

Licht- und Designqualität – die Puristen-Familie für Ästheten

Das puristisch filigrane Design der Leuchtenfamilie harmoniert mit jeder Architektur und wertet sie durch exzellentes Licht und eine minimalistische Formensprache auf. Insbesondere durch eine Kombination der verschiedenen Formen, Montagearten, Farben und Features wie Wand- oder Deckenaufhellung entstehen neue, perfekt ausgeleuchtete attraktive Räume ohne dabei Funktionalität einzubüßen. Familientypische Elemente wie die feinstrukturierte, hochwertige Wannenoptik und -haptik, die Flachheit und die präzisen geometrischen Kanten machen die Leuchten auch im ausgeschalteten Zustand zu einem Blickfang.

Education

Weg von Lernfabriken hin zu Lebensräumen! Die robusten Leuchten sind selbst dem mitunter rauen Schulalltag gewachsen und bringen mit HCL (optional) exzellentes Licht in die Bildungsreinrichtungen. Farben- und Formenvielfalt sowie farbliche Gestaltungsmöglichkeiten ermöglichen eine Zonierung zur besseren Orientierung, der Variantenreichtum erlaubt auch den Einsatz im Sanitär- und Duschbereich.

Gesundheit

Bietet Orientierung: Durch die enorme Flexibilität bei Formen, Montagearten und Farben lassen sich größeren Gebäuden attraktiv zonieren. Varianten mit Vandalismusschutz (optional) und IK06 etwa für psychiatrische Bereiche, HCL für die Patientenzimmer sowie Notlicht- und Sensorleuchten erlauben einen gebäudeweiten Einsatz.

Office

Flure, Treppenhäuser, Eingangs- und Aufenthaltsbereiche – der Variantenreichtum garantiert attraktives Licht für alle Bereiche jenseits des Bildschirm-Arbeitsplatzes und erlaubt es, das Gebäude harmonisch zu zonieren. Abgependelte Leuchten eignen sich insbesondere für repräsentative Bereiche wie das Foyer, Lösungen mit höherer Schutzart für überdachte Außen- oder Sozialbereiche.

Industrie

Kann auch knallhart: Mit den Schutzarten IP40 bzw. IP54, IK03 bzw. IK06 bewährt sich die Leuchte in herausfordernden Umgebungen, inklusive überdachter Außenbereiche, als Standardausführung mit D-Kennzeichnung auch in feuergefährdeten Betriebsstätten. Das attraktive Design – auf Wunsch auch farblich in der Unternehmens-CI – und das exzellente Licht bringen mehr Qualität und Ästhetik in Treppenhäuser und Flure. Notlicht und Sensorvarianten sorgen für maximale Sicherheit.

Planung

Alles mit einem System umsetzen

Ob repräsentativer oder funktionaler Bereich: Der enorme Variantenreichtum ermöglicht die Beleuchtung aller Neben- und Bewegungsbereiche eines Gebäudes mit nur einer einzigen Leuchtenfamilie. Dabei vereinfachen durchdachte Auswahlmöglichkeiten den Planungsprozess. Besonders einfach: die 1:1 Sanierung der gängigsten Bestandsleuchten.

Installation

So schnell kann`s gehen

Alle Bauformen werden nach demselben Prinzip installiert – und erleichtern die Montage mit cleveren Features wie dem Klick-System. Für eine blitzschnelle 1:1 Sanierung lassen sich zudem die die Bohr- und Einspeisungspunkte vieler klassischer TRILUX Lösungen (z.B. 740.N, Deca, 3331) nutzen. Das ermöglicht eine schnelle und saubere Modernisierung ohne erneutes Bohren oder Streichen.

Betrieb

Effizient und wartungsfreundlich

Mit einer extrem hohen Effizienz von bis zu 143 lm/W und einer langen wartungsfreien Lebensdauer (L90, 50.000 h) ist die Familie betriebswirtschaftlich besonders attraktiv. Eventuelle Wartungsarbeiten sind dank der einfachen Revisionierbarkeit mit werkzeuglos tauschbarer Platine und verschiedener verfügbarer Ersatzteile schnell erledigt.

Technische Daten

Formen: rund, quadratisch, langgestreckt
Größen: rund:
Ø 300 mm - RWD1
Ø 400 mm - RWD2
Ø 500 mm - RWD3
Ø 600 mm - RWD4

quadratisch:
325 x 325 mm - QWD2
425 x 425 mm - QWD3

langgestreckt:
198 x 655 mm - LWD1
198 x 1278 mm - LWD2
198 x 1578 mm - LWD3

Höhe aller Varianten:
63 mm
Montagearten: Wand- und Deckenanbau
Pendel (rund)
Halbeinbau (rund)
Materialien: PMMA
PC (rund)
PMMA höhere Schlagfestigkeit "IK" (quadratisch und langgestreckt)
Schlagfestigkeiten: IK03 (PMMA)
IK06 (PMMA "IK" und PC)
Schutzarten: IP40
IP54
Schaltungsarten: ET
ETDD
ET2
ETD8 (DALI DT8 für HCL)
ETBLE (Casambi und LiveLink Swarmsens)
Lichtstrompakete: RWD1: 1.000 lm / 2.000 lm
RWD2: 2.000 lm / 4.000 lm
RWD3: 3.000 lm / 5.000 lm
RWD4: 4.000 lm / 5.000 lm
RWD4: 4.000 lm / 6.000 lm

QWD2: 2.000 lm / 3.500 lm
QWD3: 3.000 lm / 4.500 lm

LWD1: 2.000 lm / 4.000 lm
LWD2: 2.000 lm / 4.000 lm / 6.000 lm
LWD3: 3.000 lm / 5.000 lm / 7.500 lm

sowie Multilumenvarianten (ML)
Effizienz: bis zu 143 lm/W
Lebensdauer: L80 (25 °C) = 100.000 h
Förderfähigkeit (BMWK): Standardvarianten: ja
Sondervarianten: im Einzelfall zu prüfen
Farbtemperaturen: 3.000 K
4.000 K
2.700 - 6.500 K (HCL)
Farbwiedergabe: Ra >80
Ra >90 auf Anfrage
Farbtoleranz: 3 SDCM
Notlicht: Einzelbatterie 3 Stunden
Umschaltrelais auf Anfrage
Integration Zentralbatteriebausteine auf Anfrage
Steuerungsmöglichkeiten: Tageslicht- und Präsenzerfassung (+HFS)
LiveLink Swarmsens - Funkvernetzung (DMM/ DMR)
Casambi mit und ohne Tageslicht- und Präsenzerfasssung (CAS/ CAS-S)
Kennzeichen, Zertifikate etc.: Ballwurfsicher (runde Leuchten + Zubehör ZVF)
D-Kennzeichen für feuergefährdete Betriebsstätten (IP54)
HACCP-Konformität für Einsatz in IFS- oder BRC-zertifizierten Bereichen (alle Varianten)
Zubehöre: Dekorative Ringe und Rahmen halbe und ganze Höhe (quadratisch und rund - ZDR)
Vandalismus- und Diebstahlschutz (rund - ZVF)
Halbeinbauzubehör (rund - C)
Pendelset (rund - ZS)
Demontagetool Wanne bei dekorativen Ringen (Sauger)
Montagezubehör Aufputzeinspeisung (Distanzstück)

alle Zubehöre auf Anfrage farblich individualisierbar (ab Stückzahl 1)
Verfügbare Ersatzteile: Wannen
LED-Module
Treiber auf Anfrage

Download

Olisq
Im Online Katalog ansehen

Produkte
LIGHT+BUILDING 2024 Wo Licht ist, ist Leben.
3. – 8. MÄRZ 2024 Halle 5.1, Stand B30 TAGESTICKET SICHERN