Opendo LED

Licht auf Leistungskurs

Die Herausforderung

  1. Effiziente Sanierung veralteter konventioneller Leuchtensysteme
  2. Enger Kostenrahmen bei hohen Ansprüchen an Qualität und Effizienz
  3. Spezifische bauliche und lichttechnische Anforderungen
  4. Neue Aufgaben, etwa die Überwachung der Luftqualität

Die Lösung

  1. Maßgeschneiderte Lösungen für alle Bereiche in Schule und Office
  2. Hochwertiges flächiges Licht über die gesamte Leuchtenbreite
  3. Sanierungs- und wartungsfreundliches Design
  4. Schlüsselfertige Lösungen mit integrierten Funktionsbausteinen, etwa CO₂-Sensoriken

Licht- und Leuchtendesign

Vollflächige Lichtaustrittsfläche: So schön kann lernen und arbeiten sein, auf jeden Fall beim Licht- und Leuchtendesign: Die Opendo LED bringt hochwertiges flächiges Licht und eine neue funktional-attraktive Ästhetik in den Bildungs- und Office-Bereich. Ein Highlight ist die Lichtaustrittsfläche bei der Anbau- und Hängeleuchte, die sich über die gesamte Leuchtenbreite erstreckt und an den Seiten in eine akzentuierte Lichtkante ausläuft. Bei der Einbauleuchte schließt die Lichtaustrittsfläche bündig mit dem Leuchtengehäuse ab und integriert sich nahtlos in das Deckensystem.

Luftqualität immer im Blick

Mehrwert durch CO₂ Sensoriken und Co: Sie kann weit mehr als nur Licht spenden: Die Opendo LED lässt sich einfach vernetzen und ist auf Wunsch mit integrierten Funktionsbausteinen erhältlich. Neben klassischen Sensoriken zur Präsenz- und Tageslichterfassung sind auch „beleuchtungsfremde“ IoT-Komponenten schnell und einfach eingebunden – beispielsweise ein CO₂-Sensor, der die Luftqualität in den Klassenräumen überwacht und als Ampelsystem darstellt.

Licht- und Leuchtendesign

Vollflächige Lichtaustrittsfläche: So schön kann lernen und arbeiten sein, auf jeden Fall beim Licht- und Leuchtendesign: Die Opendo LED bringt hochwertiges flächiges Licht und eine neue funktional-attraktive Ästhetik in den Bildungs- und Office-Bereich. Ein Highlight ist die Lichtaustrittsfläche bei der Anbau- und Hängeleuchte, die sich über die gesamte Leuchtenbreite erstreckt und an den Seiten in eine akzentuierte Lichtkante ausläuft. Bei der Einbauleuchte schließt die Lichtaustrittsfläche bündig mit dem Leuchtengehäuse ab und integriert sich nahtlos in das Deckensystem.

Luftqualität immer im Blick

Mehrwert durch CO₂ Sensoriken und Co: Sie kann weit mehr als nur Licht spenden: Die Opendo LED lässt sich einfach vernetzen und ist auf Wunsch mit integrierten Funktionsbausteinen erhältlich. Neben klassischen Sensoriken zur Präsenz- und Tageslichterfassung sind auch „beleuchtungsfremde“ IoT-Komponenten schnell und einfach eingebunden – beispielsweise ein CO₂-Sensor, der die Luftqualität in den Klassenräumen überwacht und als Ampelsystem darstellt.

Das Lichtband

Bestnoten für das Bildungswesen: Ob als Lichtband oder Einzelleuchte, als Einbau- oder Hängeleuchte, mit symmetrischer oder asymmetrischer Lichtverteilung – die Opendo LED ist zu allem bereit. Besonders praktisch: Dank der Durchgangsverdrahtung über ein einfaches Zubehör benötigt das Opendo LED Lichtband nur eine einzige Einspeisung und sorgt so für eine schnelle und einfache Installation. Das Ergebnis: normgerechtes Licht bei höchster Effizienz.

Das Lichtband

Bestnoten für das Bildungswesen: Ob als Lichtband oder Einzelleuchte, als Einbau- oder Hängeleuchte, mit symmetrischer oder asymmetrischer Lichtverteilung – die Opendo LED ist zu allem bereit. Besonders praktisch: Dank der Durchgangsverdrahtung über ein einfaches Zubehör benötigt das Opendo LED Lichtband nur eine einzige Einspeisung und sorgt so für eine schnelle und einfache Installation. Das Ergebnis: normgerechtes Licht bei höchster Effizienz.

Features

  1. Maßgeschneiderte Lösungen für Schule und Büro: Zwei Optiken mit einer symmetrischen Lichtverteilung für eine normgerechte Grundbeleuchtung und eine asymmetrische Lichtverteilung für eine homogene Tafelbeleuchtung.
  2. Passgenaue Montage-Optionen: Installation wahlweise als Einbau-, Anbau- oder Hängeleuchte, als Einzelleuchte oder Lichtband.
  3. Lichtband mit Durchgangsverdrahtung: Schnelle Lichtband-Installation dank Durchgangsverdrahtung mit nur einer Einspeisung bei Anbau- und Hängeleuchten.
  4. Ein Design für alle Bereiche: Gradliniges modernes Design, das sich harmonisch in jede Umgebung einfügt und ganzheitliche bereichsübergreifende Lösungen ermöglicht, beispielsweise für Klassenräume, Aufenthaltsräume, Besprechungsräume, Einzel und Doppelbüros, Großarbeitsräume, Eingangsbereiche.
  5. HCL – dynamische Sonnenlichtqualität: Human Centric Lighting stärkt den Biorhythmus und erhöht das Wohlbefinden.
  1. Vernetzung und Lichtmanagement: Einfache Vernetzung, bei fehlenden DALI-Steuerleitungen optional über Funk (Wireless).
  2. State of the Art Sensoren: Module mit integrierten Tageslicht- und Präsenzsensoren erhöhen die Effizienz. CO₂-Sensoriken messen die Luftqualität.
  3. Revisionierbares Betriebsgerät: Einfacher Austausch des Vorschaltgerätes für eine einfache Wartung und mehr Nachhaltigkeit.
  4. Notlichtsystem mit integrierter Batterie: All inklusive: die Opendo LED ist als Variante mit Notlichtfunktion und integrierter Batterie und Umschaltrelais erhältlich.
  5. Sanierungsoptimiertes Design: Leuchtenbreite, Einspeisungspunkte, Bohrlöcher bzw. Einbaumaße, Lichtströme sowie Zubehöre– alles wurde auf eine schnelle 1:1 Sanierung der Vorgängerleuchten (Anbau- und Hänge 504, 505; Einbau Enterio, 3501, 3601...) ausgelegt.

Design

Moderne Schulen und Büros benötigen Beleuchtungslösungen, die neben den betriebswirtschaftlichen und funktionalen Anforderungen auch die ästhetischen Bedürfnisse berücksichtigen. Dafür haben wir Opendo LED entwickelt. Sie überzeugt gleichermaßen durch ihre Lichtqualität und das Design. Einzigartig ist die Lichtaustrittsfläche über die gesamte Leuchtenbreite sowie die seitliche Lichtkante der Anbau- und Hängeleuchten bzw. die nahtlose Integration des Lichtaustritts im Leuchtengehäuse bei den Einbauleuchten. Durch passgenaue Lichttechniken für jeden Einsatzbereich lassen sich mit der Opendo LED ganzheitliche Lösungen aus einem Guss umsetzen.

Anwendungen

Schule

Der Bildungsbereich stellt höchste Anforderungen an die Lichttechnik und -qualität, bei teilweise komplexen baulichen Rahmenbedingungen. Perfekt darauf eingestellt: Die Opendo LED, mit maßgeschneiderten Lichtverteilungen – etwa asymmetrischem Tafellicht – erfüllt alle Anforderungen an eine zukunftsfähige und nachhaltige Schulbeleuchtung.

Office

Lichtqualität und -design beeinflussen die Arbeitsatmosphäre im Büro in besonderer Weise. Opendo LED überzeugt in beiden Bereichen – mit maßgeschneidertem flächigem Licht und einem unverwechselbar modernen Design. Sensoriken, Lichtmanagement und integriertes Notlicht? Alles geht.

Planung

Schule und Office stellen hohe normative Anforderungen an die Beleuchtung – etwa UGR19 und BAP Tauglichkeit für Bildschirm-Arbeiten oder asymmetrisches Tafellicht. Durch maßgeschneiderte Lösungen für das Bildungswesen und Büro lassen sich alle Vorgaben mit einer einzigen Leuchte abdecken. Das vereinfacht die Planung und ermöglicht ganzheitliche Lösungen in einem einheitlichen Design.

Installation

Eine hohe Materialqualität, durchdachte Montage-Features und ein cleveres Sanierungskonzept machen die Installation besonders einfach. Lichtbänder benötigen dank einer optionalen Durchgangsverdrahtung nur eine einzige Einspeisung. Damit ist die Installation im Handumdrehen erledigt.

Betrieb

Die hohe Effizienz, niedrige Betriebskosten und die exzellente Lichtqualität sind nur einige der Stärken der Opendo LED. Die Leuchte kann flexibel mit Sensoriken bestückt werden, insbesondere einem CO₂-Sensor zur Messung der Luftqualität. Besonders nachhaltig: Das Betriebsgerät lässt sich im Wartungsfall ohne Aufwand tauschen.

Energieverbrauch

Zahlreiche nationale und regionale Hilfsprogramme unterstützen die längst überfällige LED-Beleuchtungssanierung an Schulen, etwa die BMU-Fördermaßnahmen. Opendo LED erfüllt alle mit einer Förderung verbundenen Vorgaben an die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Mehr erfahren

Energieverbrauch in kWh pro Jahr

Technische Daten

Gößen Anbau/ Hänge
D1 / H1: 160x1200
D2 / H2: 160 x1500
Einbau
M36: 185 x 1200
M37: 185 x 1250
M38: 185 x 1500
M39: 185 x 1500
Leuchtenlichtstrom Anbau-/Einbauleuchte 1200mm: 3600lm
Anbau-/Einbauleuchte 1500mm: 4200lm /4700lm
Hängeleuchte 1200mm: 5300ml
Hängeleuchte 1500mm: 5700lm /6400lm
Anbau- und Hängeleuchten auch mit Multilumen
Effizienz bis zu 130 lm/W
Lebensdauer L80 bei 50.000h
Farbtemperatur 830 / 840
Schutzart IP20
Gehäuse Leuchtenkörper aus Stahlblech
Prüfzeichen CE, ENEC (beantragt)
LMS Lichtmanagement mit LiveLink inkl. Wireless
Sensorik CO₂-Sensorik / Tageslicht- und Präsenzsensorik
Notlicht Notlichteinzelbatterie 3 Stunden
Umschaltrelais (Einbauleuchten)

Downloads

Opendo LED
Im Online Katalog ansehen

Produkte