Sonnos LED

Eine Familie. Eine Gestaltungswelt. Alle Freiheiten.

Die Herausforderung

Downlights werden zur Erfüllung unterschiedlichster Beleuchtungsaufgaben in einem Projekt eingesetzt. Entsprechend groß ist das Marktangebot. Die Auswahl der Leuchten wird jedoch durch fehlende intuitive Selektionsparameter erschwert. Zudem bietet ein heterogenes Downlight-Portfolio meist keine durchgängig einheitliche und hochwertige Design- und Lichtqualität für alle Bereiche.

 

Die Lösung

Die Sonnos LED erfüllt als modulare Leuchtenfamilie alle kundenspezifischen Anforderungen im Downlight-Bereich. Wahlweise in quadratischer oder runder Bauform und in vier verschiedenen Größen erhältlich, bietet die Sonnos LED außerdem eine breite Auswahl an Optiken, Lichttechniken und Montagemöglichkeiten. Trotz der enormen Vielfalt besitzt die gesamte Familie eine einheitliche Formensprache zur Umsetzung ganzheitlicher Beleuchtungsprojekte.

 

Konnektivität

Energiesparen

Vorteile in der Planung

Viele Funktionen – eine Gestaltungswelt

Eine für alles: Ob quadratisch oder rund, groß oder klein, als Downlight, Spot oder Wallwasher – das reduzierte, klare Leuchtendesign setzt sich in der gesamten Sonnos LED Familie fort, so dass sich auch größere Projekte in einer einheitlichen Designsprache umsetzen lassen. Lichttechnisch bieten fünf verschiedene Abstrahlcharakteristika, Schwenkbarkeit und vier Installationsmöglichkeiten jeden erdenklichen planerischen Gestaltungsfreiraum. Zur Wahl stehen außerdem vier verschiedene Reflektor-Varianten sowie drei farblich unterschiedliche Abdeckringe bzw. Anbaugehäuse, die sich flexibel kombinieren lassen und somit individuellen Ansprüchen gerecht werden.

 

Die Komplexität im Griff – schnell und einfach konfiguriert

Jedes Projekt ist anders. Der durchdachte Modulbaukasten der Sonnos hat immer die passgenaue Lösung parat. So lässt sich die Sonnos LED in wenigen intuitiven Schritten mit einem komfortablen Online-Konfigurator an jeden Einsatzbereich anpassen. Vorkonfigurierte Standardtypen ermöglichen eine schnelle Vorbudgetierung neuer Projekte und können anschließend individuell für eine konkretere Projektplanung modifiziert werden. Das reduziert den Planungsaufwand – ganz im Sinne von Simplify Your Light.

 

Vorteile während der Installation

Cleveres Montagekonzept – alles in der richtigen Reihenfolge

Ein Lichtpunkt pro Karton: Alle Komponenten der Sonnos LED liegen in der Verpackung schon in der richtigen Reihenfolge zur werkzeuglosen Installation bereit. Eine clevere 2-in-1-Verpackung ermöglicht dabei die vorherige Entnahme des Treibers. Einfacher und schneller geht es nicht.  

 

Vorteile im Betrieb

Lichtqualität auf den Punkt gebracht – für ausgezeichnete Sehverhältnisse

Die Sonnos LED ist für alle Situationen gewappnet – von der energieeffizienten Allgemeinbeleuchtung bis hin zur akzentuierenden Inszenierung. Der durchgehend hohe Farbwiedergabeindex von Ra>90, ausgeklügelte Lichtverteilungskurven, die sehr gute Blendungsbegrenzung sowie Lichtlenkung über Kollimatortechnologie sorgen für qualitatives, maßgeschneidertes Licht. 

 

Connectivity – Downlights mit digitalen Mehrwerten

Die Sonnos LED Downlights können einfach in übergeordnete Lichtmanagement- oder Gebäudeautomationssysteme eingebunden werden. Damit lassen sich mühelos die Vorteile der Konnektivität nutzen, wie beispielsweise die energieeffiziente Steuerung durch Sensoren, Monitoring und Predictive Maintenance.

 

Viele Funktionen

eine Gestaltungswelt

Die extrem vielseitige Downlight-Familie besitzt eine durchgängig einheitliche Formsprache

Die Komplexität im Griff

Einfach und schnell konfiguriert

Durchdachter Modulbaukasten mit vorkonfigurierten Standards, die sich mühelos an individuelle Projekte anpassen lassen

Lichtqualität auf den Punkt gebracht

Für ausgezeichnete Sehverhältnisse

Breite Auswahl an Formen, Größen, Optiken, Lichttechniken und Anbauvarianten ermöglicht maßgeschneidertes Licht für jeden Bereich

1 Lichtpunkt pro Karton

alles in der richtigen Reihenfolge

Cleveres Montagekonzept für eine schnelle und werkzeuglose Installation

Technische Daten

Bauform rund, quadratisch
Größen für 68 mm, 100 mm, 150 mm oder 210 mm Deckenausschnitt
Lichtstrompakete 800 lm, 1400 lm, 2000 lm, 2600 lm oder 3800 lm
Abstrahlcharakteristika medium flood (24°), flood (36°), verywide flood (60°), extrem wide flood (80°), Wallwasher
Beweglichkeit fixiert oder schwenkbar als Richtstrahler
Lebensdauer 50.000 h L90, ta 25°C
Farbtemperatur 2.700 K, 3.000 K, 4.000 K
Farbtemperatur ACTIVE 2.700 K bis 6.500 K
Montagemöglichkeiten randlos, übergreifend, deckenaufbauend oder abgependelt
Reflektoren wahlweise hochglänzend, satiniert, weiß, schwarz
Farbe Abdeckringe und Anbaugehäuse silber, schwarz oder weiß