Sanierung von Sporthalle reduziert Energieverbrauch um mehr als die Hälfte

Den Wettkampf gegen hohen CO2-Ausstoß und Energieverbrauch hat man an der John-Brinckman-Grundschule in Schwerin klar gewonnen. Nach der Umrüstung der Sporthalle auf modernes LED-Licht von TRILUX hat man dort diese Werte um über die Hälfte „niederringen“ können.

Im vergangenen Jahr wurde die Sportstätte der Grundschule umfassend saniert. Zu den Umbaumaßnahmen gehörte auch die Installation einer neuen Beleuchtungsanlage. Die Verantwortlichen entschieden sich mit der LED-Leuchte Actison RSX3 und einem Lichtmanagementsystem für ausgereifte Lösungen des Marktführers TRILUX. Und das aus gutem Grund.

Das Energiespar-Tandem verringert den Ausstoß klimaschädlicher Gase - über die gesamte Lebensdauer der Anlage sind es stattliche 133 Tonnen CO2 - und spart jährlich weit über 11.000 Kilowattstunden Strom. So profitieren Umwelt und Stadtkasse gleichermaßen. Der Einsatz der effizienten Beleuchtungstechnik hat dazu geführt, dass das Sanierungsprojekt vom Bundesumweltministerium (BMUB) mit 40 Prozent der Investition gefördert wurde.

„Das Beispiel der John-Brinckman-Schule zeigt, wie überzeugend eine Umrüstung auf energieeffiziente LED-Beleuchtung sein kann“, unterstreicht TRILUX-Geschäftsführer Thomas Kretzer. Mit der Umrüstung von herkömmlichen Leuchtstofflampen auf LED

wurde die Systemleistung deutlich erhöht. Deshalb brauchten nahezu ein Viertel weniger Leuchten installiert werden. Mit der TRILUX Actison RSX3 hat jedoch nicht nur das Energiesparen Einzug in die Sporthalle gehalten, die ballwurfsichere Anbauleuchte überzeugt auch durch eine besonders robuste Konstruktion und ihre Wartungsfreundlichkeit.

Der Einsatz des Lichtmanagementsystems mit seiner Tageslicht- und Präsenzsteuerung hat im alltäglichen Betrieb dazu geführt, dass die effektive Betriebszeit der Beleuchtung mehr als halbiert wurde - und damit auch die Stromrechnung, die um 54 Prozent sank.

Seit der Wiedereröffnung der Turnhalle freuen sich die Kinder über eine modernisierte Sporthalle, die von morgens bis abends den optimalen Lichtkomfort bietet. Die Schulleitung zieht ein durchweg positives Resümee, da die neue Sporthalle die Grundschule immens aufwertet und durch die Umbaumaßnahme der eigene Energieverbrauch spürbar reduziert werden konnte.

Förderprogramm des BMUB

Es ist immer ein gutes Gefühl, einen Partner an seiner Seite zu haben, der sich mit BMUB-Förderanträgen bestens auskennt.

Die TRILUX-Experten haben für Sie jederzeit ein offenes Ohr, wenn Sie eine Frage beschäftigt oder Sie tatkräftige Unterstützung beim Ausfüllen eines Formulars benötigen. Wir bringen mit Ihnen gemeinsam Ihren BMUB-Förderantrag zu einem erfolgreichen Ende.

  

Förderprogramm des BMUB